#31

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 19:42
von Der Dom
avatar

Eine Bekannte von mir ist Studentin, die hat trotz Bafög etc. weniger als Hartz 4. Die muss sich auch zusammenreißen und teilweise billige Nebenjobs annehmen, weil die sonst nix zum Leben hat. Die zieht auch nicht los und macht gegen Geld mal schnell ihre Beine breit.

nach oben springen

#32

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 19:58
von Walküre
avatar

Ich sehe da nicht Verwerfliches dran, wenn jemand seinen Körper verkauft. Es ist nichts weiter als eine Dienstleitung. Klar, diese Dienstleistung gilt Gesellschaftlich als anrüchig.
Doch warum sollten Satanisten gesellschaftliche Werte und Moralvorstellungen hochhalten, deren Sinn sie nicht einmal so wirklich anerkennen?

nach oben springen

#33

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 19:59
von Mara70 | 193 Beiträge

ob das anrüchig ist, geht mir am Arsch vorbei. Man benutzt Kondome aber keine Frauen. Punkt.

nach oben springen

#34

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 20:03
von Walküre
avatar

Wenn die Prostituierte das freiwillig tut, dann ist das kein Benutzen.

nach oben springen

#35

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 20:16
von Der Dom
avatar

Zitat von Mara70 im Beitrag #33
i. Man benutzt Kondome aber keine Frauen. Punkt.


Eine Frau ist genauso wenig ein Heiligtum wie ein Mann. Es gibt auch genug Männer, die täglich benutzt werden für fremde Ziele und Machenschaften, für die sich aber niemand einsetzt. Ich erinnere da nur mal an Kriege und Zwangseinzug im Verteidigungsfall, wo die Frau grundsätzlich verschont bleibt.

Dein Feminismus ist zum Großteil nichts weiter als ein machtpolitisches Instrument.

Es gibt heute eine Menge Situationen im öffentlichen Leben, wo Männer ebenfalls enorm benachteiligt sind.

nach oben springen

#36

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 20:36
von Mara70 | 193 Beiträge

Zitat

Wenn die Prostituierte das freiwillig tut, dann ist das kein Benutzen.



zu den Beweggründen von Frauen die sich prosituieren habe ich schon im Flüchtlingsthread was geschrieben.

nach oben springen

#37

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 20:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #35
[quote="Mara70"|p12642]

Es gibt heute eine Menge Situationen im öffentlichen Leben, wo Männer ebenfalls enorm benachteiligt sind.


Da muss ich dir recht geben.

Ganz fatal ist es heute, wenn Kinder grundsätzlich der Frau gerichtlich zugeschrieben werden. Da hat der Mann teilweise nur die Möglichkeit das Sorgerecht zu beantragen.
Auch strafrechtlich ist die Frau bei uns stets im Vorteil und hat bei Straftaten deutlich geringere strafrechtliche Konsequenzen zu befürchten als der Mann. Was manche asoziale Frauen auch gerne ausnutzen.
Eine Frau hat beruflich die Möglichkeit zur Vollzeit, Teilzeit oder als Hausfrau und Mutter. Der Mann hat oft nur die Möglichkeit zur Vollzeit, Hartz 4 oder Knast.

nach oben springen

#38

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 20:41
von Mara70 | 193 Beiträge

Zitat
Es gibt heute eine Menge Situationen im öffentlichen Leben, wo Männer ebenfalls enorm benachteiligt sind.




das gibt ihnen trotzdem kein Recht in die Puffs zu rennen und Frauen zu kaufen. Eine Frau ist keine Ware.
Leider werden Männer so erzogen Frauen zu benutzen und zu erniedrigen. Das erste was sie in der Pubertät kennenlernen sind wichsblätter.
da fängt es ja schon an, dass Männer eine negatives Frauenbild entwickeln.
Das erste was ein Mann in der Pubertät lernen sollte, ist einer Frau mit Respekt und Achtung zu begegnen. und seine eigene phantasie zu benutzen, statt sich eine Ware Frau zu kaufen und zu konsumieren.


zuletzt bearbeitet 13.05.2016 20:43 | nach oben springen

#39

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 20:46
von Walküre
avatar

Zitat von Mara70 im Beitrag #36

Zitat

Wenn die Prostituierte das freiwillig tut, dann ist das kein Benutzen.



zu den Beweggründen von Frauen die sich prosituieren habe ich schon im Flüchtlingsthread was geschrieben.



Die Beweggründe zu DEN Frauen gibt es nicht. Es gibt auch Frauen die das freiwillig machen. Ich kannte da sogar mal so eine großmäulige Bitch. Irgendwann hat man aber nichts mehr von ihr gehört.

Bei Prostitution mit Zwang sieht das natürlich anders aus.

nach oben springen

#40

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 20:48
von Mara70 | 193 Beiträge

Mit Patriarchinnen wie dir rede ich nicht, weil zwecklos.

nach oben springen

#41

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 20:55
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von Mara70 im Beitrag #38
Das erste was sie in der Pubertät kennenlernen sind wichsblätter.
da fängt es ja schon an, dass Männer eine negatives Frauenbild entwickeln.
Das erste was ein Mann in der Pubertät lernen sollte,


An diesen Problemen sind nicht nur die Porno-Konsumenten schuld. Es gibt auch noch Leute, die sich darum reißen Pornos gegen ein paar Peanuts drehen zu dürfen. Frag mal bei gewissen Porno-Produzenten nach, da stehen genauso Frauen wie Männer schlange.

nach oben springen

#42

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 21:00
von Walküre
avatar

Zitat von Mara70 im Beitrag #40
Mit Patriarchinnen wie dir rede ich nicht, weil zwecklos.


Ich bin unparteiisch. Ich kann privat gut mit bestimmten Männer als auch mit Frauen. Es kommt mir da auf die Wellenlänge an, nicht auf das Geschlecht. Teilweise konnte ich in meiner Jugend sogar besser mit Jungs als mit Mädels.

Geschlechterkämpfe halte ich für irrsinnig und für reine Zeitverschwendung.

nach oben springen

#43

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 21:49
von Shortcut
avatar

Mit einer Nutte würde ich nie ins Bett steigen. Entweder steigt ne Frau mit mir ins Bett weil sie eben geil ist oder sie lässt es ganz bleiben. Ich würde anders gar keinen hochkriegen, weil es mich sonst überhaupt nicht anturnt.

nach oben springen

#44

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 13.05.2016 23:50
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #43
Mit einer Nutte würde ich nie ins Bett steigen...
Du wirst leider nicht immer wissen, ob deine Angebetete noch einen Parttime Job hat...
Denn Prostituierte sind, allen Maras zum Trotz, ganz normale Frauen: Sie finanzieren manchmal ihr Studium mit Prostitution, beteiligen sich im Internet an Satanismus-Foren, haben manchmal auch die Nase von den Freiern voll und nehmen einen Job im Krankenhaus an, etc. und etc.

Viele Prostituierte verheimlichen ihren Job vor ihrer Familie und ihren Freunden. Auch der Partner ist manchmal unwissend.

Wer nur an die ganzen Märchen mit Hells Angels & Co. glauben kann, soll sich mal zu den Bordellen im Alten Rom erkundigen (bisher wurde im antiken Rotlichtviertel von Pompeji noch kein Motorrad ausgegraben...).

P.S.: Der ist ja direkt anspruchsvoller geworden, der "Mara-Tread" (bis auf den Wichskabinen-Schwachkopf natürlich)...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 14.05.2016 00:38 | nach oben springen

#45

RE: Mara-Tread

in Giganten-Forum 18.05.2016 09:19
von Benutzername | 41 Beiträge

Zitat
das gibt ihnen trotzdem kein Recht in die Puffs zu rennen und Frauen zu kaufen. Eine Frau ist keine Ware.


Eine Frau, die freiwillig gegen Geld Sex hat, ist keine Ware, sie ist eine Dienstleisterin.

Zitat
Leider werden Männer so erzogen Frauen zu benutzen und zu erniedrigen. Das erste was sie in der Pubertät kennenlernen sind wichsblätter.
da fängt es ja schon an, dass Männer eine negatives Frauenbild entwickeln.
Das erste was ein Mann in der Pubertät lernen sollte, ist einer Frau mit Respekt und Achtung zu begegnen. und seine eigene phantasie zu benutzen, statt sich eine Ware Frau zu kaufen und zu konsumieren.


Bei einem hormonüberfluteten Jugendlichen kommt man damit nicht weit. Die Frauen, die für die Wichsblättchen blank ziehen und das beruflich machen, verdienen auch Respekt. Die wissen doch auch, dass die Heftchen nicht wegen den Artikeln gekauft werden. Dank dem Internet gibt es so viel kostenlose Pornografie, die von Menschen überall auf der Welt freiwillig produziert und ins Netz gestellt wird, da sehe ich nichts moralisch Verwerfliches dran.
Wie willst du einem Teenager erklären, dass er die Frau, die sich in Bild und Ton freiwillig zum Objekt macht, nicht als Objekt sehen soll?


Tut mir leid, dass es mir nicht leid tut.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: devilsartist
Forum Statistiken
Das Forum hat 940 Themen und 13360 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, DerJudas666, devilsartist, Lauz, Liu, Moneyboy der Swag dude


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen