#16

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 17.08.2012 22:28
von Anti-Spasti
avatar

Zitat
ich muß zur Bilderberger-Konferenz...


Psst, Trottel... die ist doch erst wieder nächsten Sommer. Idiot!

nach oben springen

#17

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 18.08.2012 11:55
von RAFA | 1.178 Beiträge

@Demogorgon,15: ROFL! :-D

Zitat von Anti-Spasti
Psst, Trottel... die ist doch erst wieder nächsten Sommer. Idiot!


Und die Illuminaten? Die sind wohl GANZ out...?


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#18

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 20.08.2012 16:30
von Bonesman
avatar

Übrigens, wir Brüder von den Skull and Bones sind auch nicht zu verachten.

nach oben springen

#19

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 20.08.2012 22:59
von Daelach | 1.211 Beiträge

mein Facepalm galt ja nicht nur der an sich schon schwachsinnigen Fragestellung; "Lukas - 4 Jahre Hölle und zurück" ist ja nicht erst seit gestern aufgrund der unzähligen, haarsträubenden Widersprüche als Fake anzusehen.

Selbst WENN man mal unterstellt, daß dem NICHT so wäre: Offensichtlich verkehrt der Fragesteller nicht in diesen Kreisen, sonst würde er ja nicht in einem Internetforum fragen. Welchen Grund sollten solche Kreise also haben, so jemanden aufzunehmen? Was hätte so jemand zu bieten? Mir fallen allerlei Motive ein, aber keines, das für den Fragesteller attraktiv wäre. Ist in etwa so, als wenn man nachdenken würde, wieso ein Rudel Wölfe ein Schaf aufnehmen sollte. Daß es selbst für DIESE Überlegung beim Fragesteller nicht gereicht hat, dem galt mein Facepalm.


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#20

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 24.08.2012 05:28
von Lutzifa
avatar

ja und ich finde die meinungen gut... weil es da um Tierfolterungen geht.... ich wollte nur sehen ob es wirklich solchen idioten gibt...

nach oben springen

#21

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 24.08.2012 16:58
von RAFA | 1.178 Beiträge

Die gibt es mit Sicherheit, halt nur nicht hier.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#22

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 12.10.2012 07:28
von Seti | 14 Beiträge

ach du Scheiße.... voll daneben...such dir Freunde und lies weniger Satanspriesterinromane....mein Tipp an dich

nach oben springen

#23

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 12.10.2012 10:05
von Seti | 14 Beiträge

was hast du für ein scheiß Problem? Meinst du wirklich die Satanisten wo sich hier in Dtl ma treffen hätten nix Besserers zu tun als Babys zu schlachten und Katzenblut zu saufen? Meine Fresse du lebst wohl noch im Mittelalter? Ich bin seit 20 Jahren dabei und hab noch kein Baby verspeißt, ich hab auch n Job und verdiene mein Geld, aber wach mal auf, Natürlich gibt es diverse Gruppen, wo auch ma der ein oder andere Akademiker dabei ist, doch warum diese Heimlichtuerei? Wir tun nix also müssen wir auch nix verbergen, wo hast du nur diese Scheiße her? Glaubst du wirklich das Satanssekten, die regelmäßig Tiere und Babys opfern nicht mal irgendwann auffliegen würden? Selbst wenn es bis in die höchsten Kreise geht, das ist schon wesentlich realistischer als geheime Babyopfer in Masse. Die Wichser die da oben sitzen und über uns tronen sind so angreifbar, so ein Skandal würd die zu Fall bringen. Was die Schweine heimlich nachts im Schlafzimmer machen können wir echt nicht beurteilen und wenn du klug bist halst du dich da raus. ...

nach oben springen

#24

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 12.10.2012 20:35
von RAFA | 1.178 Beiträge

Die Idee der "satanischen Sekte, in der Babys geopfert werden, ritueller Missbrauch betrieben wird und lauter Akademiker dabei sind" ist eine psychische Umkehrung der katholischen Kirche: Opfer, die als Kinder von der katholischen Kirche missbraucht oder traumatisiert wurden, formen die Bilder von katholischen Priestern und christlichen Gläubigen neurotisch um in Satans-Priester + böse Anhängern.

Der psychologische Hintergrund ist der, dass Priester und Gläubige im Katholizismus als nahezu heilig gelten und es dem brav konditionierten Gehirn damit praktisch unmöglich ist, sie schlecht zu denken. Es GIBT im Katholenkopf keine BÖSEN Priester oder BÖSEN Gemeindemitglieder. ALLE Priester und Glaubensbrüder sind GUT, und wer von ihnen NICHT gut ist, das ist halt auch kein (richtiger) Priester/Glaubensbruder mehr.

Nun tragen diese "Bösen" aber nach wie vor das Priestergewand und SIND doch offensichtlich Priester. Das in Kindertagen traumatisierte Katholengehirn kann dies nur verarbeiten, wenn es sie als Satanspriester deklariert.

Der "satanische Priester", der Kinder missbraucht und sexuelle Riten feiert - auf dem Alter, neben dem Altar, im Beichtstuhl oder im Keller der Kirche - hat um sich eine Schar aus Anhängern aus den höchsten Kreisen: Akademiker, Reiche, Adlige!

Das ist 1:1 ein geistiges Gemälde der katholischen Szene, und nur, weil diese katholische Szene eindeutig "böse" ist, aber nicht "böse" sein darf, wird sie als SATANISCHE Szene im Gehirn abgespeichert.

Dass es lediglich eine psychische Umkehrung der Vorzeichen im Kopf ist, zeigt sich allein schon daran, dass die katholischen Gebräuche meist direkt umgekehrt werden: Es wird der Teufel angebetet, statt der katholische Jesus - es wird das Kreuz umgedreht - und es wird Blut vergossen, Wein getrunken, Messe gelesen ... das ist alles rein katholisch.

Gut, zugegeben: mittlerweile gibt es tatsächlich auch ein paar satanische Idioten, die diese Vorstellungen auch realisieren, weil sie nicht recht viel klüger sind als die Christen, ebenso wie diese nicht selber denken können oder wollen und meinen, das "gehöre sich so" als "anständiger" Satanist.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

zuletzt bearbeitet 12.10.2012 20:36 | nach oben springen

#25

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 12.10.2012 21:41
von BloodyHeart | 14 Beiträge

Also, ich bin 15 und habe den Quatsch aus der Zeitung bereits mit 6 durchschaut.
Der Blutfetisch ist sicherlich mehr als ein Mythos, allerdings sind Katzenabschlachtungen und Babyopfer (allgemein Menschenopfer) etwas, was man getrost in die Ecke -vollkommen irre- schieben.
Die satanischen Gruppen die ich bisher kennen gelernt hab, haben mit so etwas nichts am Hut. Bei deren "Zusammenkünften" feiern die.
Das der Satanismus durch alle Gesellschaftsschichten geht ist doch vollkommen logisch.
Außerdem frage ich mich was du denn da bitte gelesen hast.


Und in der Dunkelheit funkeln diese Augen rot. Und er tut wonach dein Körper schreit.

nach oben springen

#26

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 17.10.2012 19:45
von DasSiebteSiegel | 6 Beiträge

Also den müll der achso tolle medien (ich sag bloß rtl und gamscom) kannman heut zu tage nicht mehr glauben die wollen die leute doch eh bloß aufregen wegen deren einschaltquten und das führt zur berduumung des volkes


Die Dornen unserer Liebe lassen mein Herz bluten.

nach oben springen

#27

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 17.10.2012 23:18
von RAFA | 1.178 Beiträge

Ja, das ist das Schlimme: Die Medien berichten nicht (mehr) das, was wirklich war/ist, sondern das, was den Leuten die Meinung macht, die irgendein Oberdepp haben will. Wenn eine Medienmeldung mit der Realität auch nur entfernt übereinstimmt, ist das meist bloßer Zufall.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#28

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 08.11.2012 12:04
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Er scheint auch noch ernsthaft so etwas zu suchen... bemitleidenswerter Kleingeist...

nach oben springen

#29

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 20.12.2012 19:55
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Beschneidungen sind real. Tierschächtungen sind real. Welcher normal denkender Mensch würde so etwas für möglich halten?

Schwarzmagische Rituale mit Kindstötungen gibt es:

>>http__southofzambezi_blogspot.de/2010/02/muti-harvesting-increases_html<<

Und rituelle Tötungen anderer Art. Die Verurteilten dürften aber eher unschuldige alte Menschen sein:

>>http__achegal_blogspot_de/2009/05/im-21-jahrhundert_html <<

Die Geschichte von Lukas ist krank phantastisch. Dennoch wird am Ende auch Satanismus praktiziert:

"Warung an meine ehemaligen Glaubensbrüder: Zu meiner Sicherheit ... Ermittlungen einzuleiten."

Bei den Medienberichten ist wohl die COS gemeint, auch wenn sie namentlich nicht genannt wird.

>>http__www_unearthedfilms_com/<<

nach oben springen

#30

RE: Hi, Leute! Gruppe/lounge gesucht!

in Lobby 20.12.2012 21:55
von Kiddie-Lover
avatar

Jetzt weiß ich, warum vor den Folgen der Inzucht gewarnt wird.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Brainhacked
Forum Statistiken
Das Forum hat 928 Themen und 13269 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Agony, Brainhacked, darkgothicboy666, Liu


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen