#1

Tot!

in Brabbelecke 26.01.2013 17:58
von Demogorgon | 226 Beiträge

Warum ist das Forum plötzlich so tot? Seit vier Wochen passiert hier gar nix mehr, außer den üblichen unregistrierten Kiddie-Trollen. Die Hochbegabten wurden ja gesperrt, okay, aber Daelach und Kampfgeist, wo seid Ihr?


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen

#2

RE: Tot!

in Brabbelecke 29.01.2013 07:16
von BloodyHeart | 14 Beiträge

vor einer Weile ließ mal jemand etwas von wegen Teenager-Trolle verlauten.

Das könnte schonmal der Grund für die Inaktivität der Jüngeren unter uns sein. Wir wollen euch mit unseren, möglicherweise, naiven Ansichten ja selbstverständlich nicht in Verdruss bringen.


Und in der Dunkelheit funkeln diese Augen rot. Und er tut wonach dein Körper schreit.

nach oben springen

#3

RE: Tot!

in Brabbelecke 08.02.2013 22:24
von Daelach | 1.214 Beiträge

Hm ich befaß mich im Moment mit anderen Themen als Satanismus und so.. Fahrradbasteln vor allem, is wieder n neues Projekt am Start. Mal abgesehen von den eher ungeplanten Sachen, hab gerade erst wieder zwei Stunden Bastelsession hinter mir - Speichenriß am Hinterrad eines Hollandrades ist so ziemlich das Blödeste, was man mit so einem Fahrrad haben kann.

Ansonsten stöbere ich bei C.G. Jung "Das Rote Buch", das ist allein schon von der Produktion her die 200 Euro wert. Daß es sowas heute überhaupt noch gibt in dieser Qualität, hat mich sehr erstaunt.

Naja und die Runen natürlich, auch nicht so recht was fürn Satanismusforum.

Ist aber völlig normal, daß mal mehr, mal weniger los ist. Ich kenne das Forum länger als irgendein anderer der Mitpostenden, mit Ausnahme natürlich von Rafa, von daher kann ich sowas sagen.^^


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#4

RE: Tot!

in Brabbelecke 08.02.2013 23:03
von RAFA | 1.191 Beiträge

Naja ... und ich? Ich hab mich mit Satan-Ahriman ziemlich zurück gezogen in mein Privatleben. Was ich öffentlich bequatschen wollte, hab ich längst durch. Um jetzt noch was Wesentliches zu sagen, müsste ich viel zu viel über mich selbst auspacken. Ich hab auch irgendwie keinen Diskussionsbedarf mehr. MEINE Fragen sind geklärt und die Fragen der anderen interessieren mich halt nur peripher.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#5

RE: Tot!

in Brabbelecke 10.02.2013 14:35
von Demogorgon | 226 Beiträge

@ BloodyHeart

Laß Dich nicht verunsichern und schreib ruhig weiter hier. Mit Kiddie-Trollen habe ich Dich nicht gemeint. Im Übrigen spielt für mich das Alter keine direkte Rolle, auch ein Teenie kann gute Beiträge schreiben, warum auch nicht?

@ Daelach

Welches Buch ist bitte 200 € wert? *neugierig sei*


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen

#6

RE: Tot!

in Brabbelecke 11.02.2013 19:48
von Daelach | 1.214 Beiträge

Naaa "Das Rote Buch" von C.G. Jung ebend.

Amazon

Fast im A3-Format, richtig gebunden, viele Farbseiten, die Handschrift sowohl als Faksimile wie auch als Druck (bißchen wie beim Liber Al). Das ist eigentlich kein Buch, sondern eher schon ein Gesamtkunstwerk, das nur zufälligerweise als Buch ins Dasein getreten ist.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#7

RE: Tot!

in Brabbelecke 12.02.2013 12:35
von BloodyHeart | 14 Beiträge

C.G. Jung ist klasse. "Das Rote Buch" steht bei meinem Freund in einem abschliesbaren Schrank. Das ist sein Heiligtum nicht mal ich darf da dran^^
200€ ist ja eigentlich ein Schnäpchen


Und in der Dunkelheit funkeln diese Augen rot. Und er tut wonach dein Körper schreit.

nach oben springen

#8

RE: Tot!

in Brabbelecke 17.02.2013 13:20
von Demogorgon | 226 Beiträge

Klingt sehr interessant, dieses Rote Buch, lege ich mir bestimmt auch mal zu.


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen

#9

RE: Tot!

in Brabbelecke 19.07.2013 10:52
von Baeretta | 151 Beiträge

Zitat von Daelach im Beitrag #3

Ansonsten stöbere ich bei C.G. Jung "Das Rote Buch", das ist allein schon von der Produktion her die 200 Euro wert. Daß es sowas heute überhaupt noch gibt in dieser Qualität, hat mich sehr erstaunt.



Das zeigte mir ein Freund, dem ich Abraham von Worms, Hg. Dehn, mitgebracht hatte. Jungs Rotes Buch ist wohl das schönste Buch, das ich jemals sah. Nicht nur die Illustrationen finde ich überwältigend. Hab viel von und über Jung gelesen. Vor allem seine Bücher über Alchemie sind Jung-Texte, die mich begeisterten und begeistern. "Traum und Traumforschung" halte ich für besonders lesenswert. Dass "Das Rote Buch" von den meisten Jung-Biographen fast nicht erwähnt wird, ist kurios. Einen "Magier" und berühmten Psychologen konnten sie wohl eher nicht miteinander in Einklang bringen. Vielleicht überfordert die Thematik die Biographen. Würde mich nicht wundern. Ist ja auch nicht ganz einfach. Seltsamerweise unterschlägt aber kein Biograph die Entstehung der "Septem sermones ad mortuos ... ".




Wer nichts weiß, muss alles glauben.

zuletzt bearbeitet 19.07.2013 10:54 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Agony

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: XxmopelxX
Forum Statistiken
Das Forum hat 941 Themen und 13363 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Agony, daysleeper666, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, RAFA, Soul, XxmopelxX


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen