#16

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 24.06.2014 22:26
von Ophelia Mantis | 121 Beiträge

Echt lustig: Irgendein gehirnamputierter Vollzeittroll eröffnet einen saudämlichen Threat, im nächsten Atemzug tretet ihr daraus eine fernsehreife Diskussion auf Comedy-Niveau breit. Sehr amüsant, bitte weiter so.


zuletzt bearbeitet 24.06.2014 22:27 | nach oben springen

#17

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 24.06.2014 22:49
von Cinderella
avatar

Wenn du nichts Kostruktives zum Thema beizusteuern hast, dann halte gefälligst den Hühnerschnabel.

nach oben springen

#18

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 05:40
von Nachtalb | 30 Beiträge

Zitat von Ophelia Mantis im Beitrag #16
Echt lustig: Irgendein gehirnamputierter Vollzeittroll eröffnet einen saudämlichen Threat, im nächsten Atemzug tretet ihr daraus eine fernsehreife Diskussion auf Comedy-Niveau breit. Sehr amüsant, bitte weiter so.

Was lesen meine müden Augen da am frühen Morgen? Herrlich! Der Tag wird gut!

Ich hätte es nicht besser formulieren können. Allerdings lässt sich das sicher noch steigern. Niveau-Limbo, anyone?

nach oben springen

#19

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 07:14
von Whiskey | 57 Beiträge

Konstruktiver geht's doch wohl kaum, ohne das du es auch verstehst.

Zitat
Mal mehr, mal weniger. Manche schon, andere wiederum nicht.
Das kommt darauf an, welcher Satanismus praktiziert wird.



Dein Salami-Brötchen morgens zählt aber nicht!

nach oben springen

#20

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 08:01
von Martin
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #8
Ich habe da auch keine Probleme mit. Buuhh, der Satanismus ist ja heute so aufgeklärt! Wir sind ja alle so gebildet und um ein unbeflecktes Bild in der Öffentlichkeit bemüht...gähn..
Meine Fresse, wem kümmert es, was andere Leute oder RTL-Zuschauer denken? Satanismus hat nun mal ein übles Aushängeschild. Mir gefällt es sogar.
Also, wir laden hiermit herzlichst die RTL-Elte für ein Interview ein.


Gute Haltung.

Naja, es ist halt so, daß die meisten Satanisten von LaVey und Co satanisiert wurden, da gelten Opfer als Pseuo-Kram. Wenn man außerhalb dieser modernen LaVey-Strömung denkt, dann könnte diese Frage durchausseine Berechtigung haben. LaVey hat dazu beigetragen, daß Opfer im Satanismus uncool geworden sind. Die meisten übernehmen diese aufklärerische Haltung, denn sie lässt einen nicht so deppert dastehen, vor allem vor Leuten, die null Plan von der Materie haben. Aber daran erkannt man mal wieder, wie wichtig denen die Meinung anderer Menschen ist.

nach oben springen

#21

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 08:04
von Martin
avatar

Zitat von Whiskey im Beitrag #19
Konstruktiver geht's doch wohl kaum, ohne das du es auch verstehst.

Zitat
Mal mehr, mal weniger. Manche schon, andere wiederum nicht.
Das kommt darauf an, welcher Satanismus praktiziert wird.




Was ist daran nicht zu verstehen? Ich finde, da trifft sie den Nagel auf den Kopf.

nach oben springen

#22

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 09:29
von Morst Schneeklofer
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #20
man mal wieder, wie wichtig denen die Meinung anderer Menschen ist.


Sich von sowas zu befreien, gehört zu den grundlegendsten Fertigkeiten jeglicher LHP-Strömung.

Aber das ist in unserer Gesellschaft schon zur regelrechten Seuche geworden, nicht nur unter »Satanisten«

nach oben springen

#23

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 11:52
von Cinderella
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #22


Aber das ist in unserer Gesellschaft schon zur regelrechten Seuche geworden, nicht nur unter »Satanisten«


Klar, wenn man damit posen will, so nach dem Motto: Ich bin Satanist, schaut her, wie toll und intelligent ich bin, dann muss natürlich die Meinung anderer Leute ganz oben stehen, denn sonst bricht das eigene Selbstbild zusammen. Was in dem Fall durch die Identifikation mit dem, -wie andere einen wahrnehmen könnten-, zusammenhängt. Nur hat das nichts mit praktischen Satanismus zu tun, höchstens mit der Kreierung einer Online-Persönlichkeit.
Es ist das klare Kennzeichen eines Deppen, dass er sich mit dem, was andere von ihm denken und halten, identifiziert.
Es wird wohl nur wenige Satanisten geben, die eine derartige Opfermentalität leben. Sowas findet man am Ehesten unter Normalos und spießbürgerlicher Gesellschaft.

nach oben springen

#24

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 13:24
von Ollek
avatar

Leute, was für schräge Filme fahrt ihr hier?

nach oben springen

#25

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 14:03
von Cinderella
avatar

Systemkonformisten bitte draußen bleiben.

nach oben springen

#26

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 16:24
von Nachtalb | 30 Beiträge

Was zum Henker hat den pubertäres Trotzverhalten mit Satanismus zu tun?

Ich kann Euch die Lektüre von Lars P. Kronlobs "Dissident" sehr empfehlen. Nur damit Ihr mal ne ungefähre Vorstellung davon bekommt, was es wirklich heißt gegen den Strom zu schwimmen.

nach oben springen

#27

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 16:40
von Cinderella
avatar

Och ne, lass mal stecken.
Seine >Philosophie des Satanismus< hat mir schon gereicht. Das stank sehr streng nach LaVey- und Church of Satan. Meine Nase musste sich davon erstmal wieder erholen. Wer sowas fabriziert, der bekommt bei mir nur widerwillig eine zweite Chance.
Dann schon lieber den Fehn, der hat sich wenigstens für seinen verzapften Ausrutscher offiziell entschuldigt.

nach oben springen

#28

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 16:55
von Nachtalb | 30 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #27
Och ne, lass mal stecken.
Seine >Philosophie des Satanismus< hat mir schon gereicht. Das stank sehr streng nach LaVey- und Church of Satan. Meine Nase musste sich davon erstmal wieder erholen. Wer sowas fabriziert, der bekommt bei mir nur widerwillig eine zweite Chance.
Dann schon lieber den Fehn, der hat sich wenigstens für seinen verzapften Ausrutscher offiziell entschuldigt.

Ich mag LaVey. Auch wenn dann hier keiner mehr mit mir spielen will.

Sach ma, schreiben unter Deinem Namen eigentlich mehrere Leute oder bist Du einfach nur extrem wechselhaft?

Kann doch nicht sein, dass jemand mal so unreif wirkt und neben der Spur argumentiert und beim nächsten mal so sachlich und logisch auftritt.

nach oben springen

#29

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 17:31
von Cinderella
avatar

Ich bin eben noch sehr jung und unreif. Hin und wieder postet auch meine Zwillingsschwester.
Ab und an werde ich auch mal getrollt, aber sowas gehört hier im Forum zur Tagesordnung.

nach oben springen

#30

RE: Opferungen

in Giganten-Forum 25.06.2014 17:34
von Nachtalb | 30 Beiträge

Das ist lustig. Ich mag lustig.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Agony

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Damtonix
Forum Statistiken
Das Forum hat 940 Themen und 13361 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Agony, Lauz, RAFA, Thomas Rieger


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen