#1

ein paar fragen

in Giganten-Forum 21.12.2014 19:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich wollte mir ein richtiges Bild vom satanismus machen daher hätte ich ein paar fragen. Ich bin darauf gekommen weil in meinem Umfeld satanisten sind. Mir kommt es allerdings so vor als wollten sie nur cool sein.

Ich hörte von mehreren Arten des satanismus. Worin unterscheiden sie sich?

Welche Vorurteile treffen (nicht) zu?

Was ist der Sinn des satanismus?
Die Lehre und Moral?

Wie ist ein Möchtegern-satanist?

Warum seid ihr satanisten geworden?

nach oben springen

#2

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 21.12.2014 19:42
von Uschi
avatar

igfd.org/?q=satanismus

nach oben springen

#3

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 21.12.2014 19:59
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

1. Heißt das gidf.de
2. War das keine Antwort auf meine frage
3. Ich habe mich Viel informiert. Nicht nur im Internet. Auch in der Bücherei. Nein ich habe keine Romane gelesen.
4. Bitte ernsthafte antworten.
5. Jeder der ernsthafte antworten gibt zeigt bereits Intelligenz
6. Thx

nach oben springen

#4

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 21.12.2014 22:22
von RAFA | 1.205 Beiträge

Wenn du dich ausreichend informiert hättest, wüsstest du die Antworten auf deine Fragen bereits.

Du kannst auch mal da nachschaun:

http://www.rafa.at/08faq.php

Aber wir haben hier keinen Bock, irgendwelchen Honks das kleine Einmaleins beizubringen. Gewisse Basis-Kenntnisse sollte man schon haben, wenn man als Diskutant für voll genommen werden will.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#5

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 21.12.2014 22:29
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wann kommt der Thread: Ein paar Fragen mehr

nach oben springen

#6

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 11:53
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ernsthaft!?
Ich hab mich ausreichend informiert.
Ich wollte nur Meinungen einholen.
Aber anscheinend kann man das hier nicht erwarten.
Haltet mich ruhig für dumm aber ich weiß was ich weiß
Und was ich nicht weiß.
Ich wollte mich halt nicht mit dem zufrieden geben was ich schon weiß.
Wikipedia ist scheiße
Und jeder hat eine andere Meinung
Und die Infos im Internet und von der bibo langen mir halt nicht.
Aber SRY dass ich mir Meinungen einholen wollte
Weil ein gewisses Maß an Logik und Intelligenz einem schon sagt, dass man auch Menschen befragen sollte.

nach oben springen

#7

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 14:51
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Du hast doch genug Politiker, welche das Teufelszeichen machen:

prof77.wordpress.com/2012/02/16/hand-signs-coincidence-or-conspiracy/

Viele von denen gehen in die Bohemian Grove, wo Atrappen von Kinder verbrannt werden.

Da wirst du dir doch schon selber denken können, dass die einen entsprechenden philosophischen Hintergrund haben.

Das, was RAFA und andere hier machen, ist, dass versteckt etwas gegen ihre Autoritäten rebellieren, aber nicht die großen Taten und sich Literatur reinziehen, die Vermutungen darüber anstellen, was Satanismaus sein könnte.

nach oben springen

#8

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 14:55
von Daelach | 1.214 Beiträge

Zitat
Ich hab mich ausreichend informiert.



Nein, hast Du nicht. Merkt man an den Fragen.

Zitat
Weil ein gewisses Maß an Logik und Intelligenz einem schon sagt, dass man auch Menschen befragen sollte.



Auch wenn Du es Dir sichtlich nicht vorstellen kannst: Du bist nur Nummer Dreiunddrölfzig, der genau dieselben Fragen stellt. Deswegen gibt's die FAQ.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#9

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 15:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat
Nein, hast Du nicht. Merkt man an den Fragen.


Du nimmst dir viel Zeit für Antworten, die du schon schon des öfteren so abgeliefert hast. RAFA ist wenigstens schnell darin und macht wenig Rechtschreibfehler.

Erwähn doch mal, was dich überhaupt dazu qualifiziert über Satanismus mitreden zu können. Falls du dich jetzt darüber wunderst, dann solltest du dir mal in deiner Erinnerung zurückrufen, dass das Thema dieses Forums Satanismus ist.

nach oben springen

#10

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 15:39
von Uschi
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #7
Du hast doch genug Politiker, welche das Teufelszeichen machen:

prof77.wordpress.com/2012/02/16/hand-signs-coincidence-or-conspiracy/


Politiker machen das "horned Hand" Zeichen, weil sie Satanisten sind. Ja ne, is klar.

Zitat von Gast
viele von denen gehen in die Bohemian Grove, wo Atrappen von Kinder verbrannt werden.



Ja und? Was hat das jetzt mit Satanismus zu tun? Es ist nicht so schwer herausbekomnen, wo das Zeichen seinen Ursprung hat.

Zitat von Gast
Da wirst du dir doch schon selber denken können, dass die einen entsprechenden philosophischen Hintergrund haben.



Ja na klar, nur eben keinen satanistischen Hintergrund. Es sei denn, man glaubt, dass alles den christlichen Dogmen zuwiederlaufende automatisch Satanismus ist. *lmao*

nach oben springen

#11

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 15:46
von Uschi
avatar

Fehlt noch das Argument, dass alle Politiker Satanisten sind, weil sie böse Dinge tun, lügen und betrügen. Wer sowas tut, der ist nämlich des Satans.*gg*

nach oben springen

#12

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 16:07
von Cleary-Expert
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #11
Fehlt noch das Argument, dass alle Politiker Satanisten sind, weil sie böse Dinge tun, lügen und betrügen. Wer sowas tut, der ist nämlich des Satans.*gg*


Jau, so ist es! Wenn die dann noch ihre Finger spreizen, dann ist die Sache bewiesen. "Kopf meets Wand"

Leute, nichts gegen Verschwörungstheorien, aber die christlichen Interpretationen sind dabei immer wieder die Dümmsten.

nach oben springen

#13

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 16:38
von Lady Gaga
avatar

Ich habe mir beim letzten Auftritt dabei die Finger verrenkt, das tat vielleicht weh.

nach oben springen

#14

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 19:23
von RAFA | 1.205 Beiträge

Zitat
...urückrufen, dass das Thema dieses Forums Satanismus ist.


In einem Fußballforum ist das Thema Fußball, aber wenn du rein-schneist und fragst: "Wieviel Leute spielen denn bei so einem Fußballspiel mit?", dann werden sie dich auch rausschmeißen, spätestens dann, wenn du sagst: "doch, ich HABE mich informiert. Ich wollt bloß noch wissen, zu welcher Mannschaft der Schwarze in der Mitte gehört."

Aber gut, dann kram ich halt meine alte Textbausteine-Liste für die andauernd wiederkehrenden Anfängerfragen wieder raus:

> Ich hörte von mehreren Arten des satanismus. Worin unterscheiden sie sich?

Bezüglich des Satanismus sind folgende Differenzierungen fest gehalten:
- Reaktiver, paradigmatisch konformer bzw. traditioneller Satanismus (den Teufel anbeten, Opferungen, Blut-Rituale, Black Metal)
- Gnostisch umgewerteter Satanismus (Gott als Demiurg, Satan als das Gute)
- Integrativer Satanismus (ganzheitliche Weltanschauung mit Notwendigkeit von gut und böse)
- Autarker, sekundär achristlicher bzw. "moderner" Satanismus (Church of Satan, LHP)
- Entchristianisierender Satanismus (Rückbesinnung auf vorchristliche Gottheiten, die durch Christen verteufelt und dämonisiert wurden)

> Welche Vorurteile treffen (nicht) zu?

(Da hab ich gar keinen Textbaustein dazu... örks)

Kann man wohl so auch nicht sagen, weil es gibt wohl immer irgendeinen Idioten, der sich an den Vorurteilen orientiert und gerade DAS dann erfüllt.

> Was ist der Sinn des satanismus?

Der SINN des Satanismus?? Was soll denn das sein?
Was ist denn der Sinn des Christentums oder des Atheismus?

> Die Lehre und Moral?

Tue, was du willst

> Wie ist ein Möchtegern-satanist?

Das ist einer, der sich bemüht, möglichst satanisch zu sein, damit er ein Satanist ist.

> Warum seid ihr satanisten geworden?

Weil ich wissen wollte, wie das mit den Göttern wirklich ist und dabei vom Christentum bald derartig entsetzt war, dass ich mich entschieden auf die Gegenseite stellen musste.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#15

RE: ein paar fragen

in Giganten-Forum 22.12.2014 20:04
von Daelach | 1.214 Beiträge

@ Gast, #9: Die billige Antwort wäre "auf so eine Trollfrage aus dem Off antworte ich nicht". Ich hatte auch erwogen, genau diese Antwort zu bringen, und habe mich dagegen entschieden.

Nun, Du kannst natürlich einwenden, daß ich in dem Sinne mich nichtmal selber als Satanisten sehe, was sich schon etwas mit dem Forenthema beißt - da hast Du gar nichtmal so Unrecht. Andererseits, so gesehen bezeichnet sich Rafa selber ja auch eher als Ahrimanistin, so daß Du auch genausogut das Forum an sich hinterfragen kannst. In den Religionswissenschaften läuft allerdings beides unter der Bezeichnung Satanismus, z.B. synkretisch gebrochen oder auch autark.

Nur, es ist ja nicht so, daß ich aus Unkenntnis kein Anhänger z.B. von Lavey bin. Ich kenne seine Philosophie, und ich habe auch die satanische Bibel nebst weiteren Büchern von ihm gelesen. Ich habe auch etliche Aufsätze des ONA interessiert gelesen. Selbst wenn ich das für mich ablehne, so weiß ich doch immerhin, was ich ablehne und warum. Deswegen kann ich darüber auch diskutieren.

Oder wie siehst Du das? Muß man selber Satanist sein, um über Satanismus diskutieren zu können? Wenn ja, warum? Würde das nicht dazu führen, daß man sich letztlich nur noch im eigenen Saft dreht? Genau sowas ist doch der Sinn so eines offenen Forums. Ansonsten könnten doch z.B. Lavey-Anhänger sich auf Diskussionen in internen COS-Foren oder Mailinglisten beschränken, derlei wird es ja sicherlich geben.

Was mich hier persönlich durchaus reizt, sind bestimmte Diskussionen. Sehr ähnlich wie Rafa geht es mir dabei gar nicht mal primär darum, daß ich jemanden überzeugen könnte - die Erfahrung lehrt mich, daß das eigentlich so gut wie ausgeschlossen ist. Klar versuche ich das in Diskussionen dennoch, sonst gibt es ja keine Diskussion, aber mir ist die grundsätzliche Aussichtslosigkeit daran schon klar. Daher bin ich auch nicht wirklich enttäuscht, wenn es am Ende bei einem "wir stimmen überein, nicht übereinzustimmen" bleibt. Das ist das zu erwartende Ergebnis.

Wohl aber nehme ich durchaus etwas für mich daraus mit, etwa daß mir bestimmte Dinge überhaupt erst in der Diskussion so klar werden, weil ich die Gedanken dahinter in halbwegs klare Worte fassen muß. So ist mir z.B. die erstaunliche Parallele mit dem "schweren Herzen" und der ägyptischen Waage erst in der Diskussion mit Sleepwalker so klar bewußt geworden, als ich darüber nachgedacht habe. Somit bleibt mir zu hoffen, daß es anderen hier ähnlich geht. Selbst wenn jeder danach das denkt, was er vorher auch schon gedacht hat, gibt's im Optimalfall durch die gegenseitige Reibung auf dem jeweiligen Weg eine Art Vorwärtskommen.

Vorbedingung dafür ist aber, daß es sich um Leute handelt, die wissensmäßig nicht dermaßen unbeleckt sind, daß selbst die FAQ schon massiv Wissen vermitteln würde. Ich stimme jemanden wie z.B. Sleepwalker inhaltlich beileibe nicht in allem zu, aber als Diskussionspartner habe ich festgestellt, daß ich ihn ernstnehmen kann - denn sonst müßte ich mir nicht für einen Beitrag ihm gegenüber erstmal einiges an Gedanken machen. Davon ab ist ein weiterer Faktor, selbst wenn ich Argumente ablehne und sie aus meiner Sicht auch widerlege (aus der des Gegenübers nicht unbedingt, klar), so habe ich mir trotzdem dazu erstmal Gedanken darüber machen müssen, und auch das bringt mir etwas.

Und zuletzt, das gebe ich gerne zu, ist es auch ein gewisses Maß an Gewohnheit. Ich war schon damals im 505er bei Parsimony mit dabei und habe im Laufe der Zeit auch ne Menge interessante Personen kennengelernt, direkt und indirekt. Laß mich manchmal über das Forum nörgeln, aber Tatsache ist doch, wenn es mir mit dem Genörgel so ernst wäre, könnte ich ja auch einfach meinen Account löschen.

Zufrieden?

Nun zu Dir: Wenn Dir der eingangs genannte Gesichtspunkt schon so klar auffällt, dann zeigt das doch einiges an Vorwissen. Wie wäre es, wenn Du Dich registrieren würdest, um ebenfalls mitzumachen?


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redplayer
Forum Statistiken
Das Forum hat 992 Themen und 13721 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen