#1

Gibt es...

in philosophischer Satanismus 21.07.2015 23:10
von Mara666 | 127 Beiträge

Wisst ihr von einem satanistischem Orden, den eine Frau leitet? Ich glaube in Frankreich gibt's sowas.

nach oben springen

#2

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 21.07.2015 23:44
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Zitat von Mara666 im Beitrag #1
Wisst ihr von einem satanistischem Orden, den eine Frau leitet? Ich glaube in Frankreich gibt's sowas.




Macht es einen Unterschied zu einer männlichen Person?


Zabulus est Libertas
nach oben springen

#3

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 21.07.2015 23:50
von Necro | 90 Beiträge

Ich versteh auch nicht richtig welchen Sinn dieser Thread hat.
Die Aussage ist genauso wie: Mögt ihr Weißbrot? Ich glaube der Penny hat welches. xD


~Necro


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
nach oben springen

#4

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 21.07.2015 23:57
von Mara666 | 127 Beiträge

ja. ich fände es sehr befriedigend wenn eine frau einem mann mal sagt was er zu tun hat, als immer nur umgekehrt.

nach oben springen

#5

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 21.07.2015 23:57
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Zitat von Necro im Beitrag #3
Ich versteh auch nicht richtig welchen Sinn dieser Thread hat.
Die Aussage ist genauso wie: Mögt ihr Weißbrot? Ich glaube der Penny hat welches. xD


~Necro


Japp so ist es


Zabulus est Libertas
nach oben springen

#6

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 00:03
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Zitat von Mara666 im Beitrag #4
ja. ich fände es sehr befriedigend wenn eine frau einem mann mal sagt was er zu tun hat, als immer nur umgekehrt.



Ich fände es sehr befriedigend und begrüße es, wenn ich alleine entscheiden kann... Daher ist es uninteressant ob einem Orden, ein Mann oder eine Frau vorsteht und Befehle erteilt.


Zabulus est Libertas
nach oben springen

#7

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 00:24
von Mara666 | 127 Beiträge

ich möchte auch allein entscheiden.

nach oben springen

#8

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 00:36
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Zitat von Mara666 im Beitrag #7
ich möchte auch allein entscheiden.





Dann solltest du dies auch tun und nicht nach Leuten Ausschau halten, die dir vorschreiben, was richtig und falsch ist....bzw. dir Befehle erteilen...


Zabulus est Libertas
nach oben springen

#9

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 00:57
von Necro | 90 Beiträge

Zitat
Dann solltest du dies auch tun und nicht nach Leuten Ausschau halten, die dir vorschreiben, was richtig und falsch ist....bzw. dir Befehle erteilen...


Bin ganz deiner Meinung.


~Necro


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
nach oben springen

#10

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 07:37
von S_J | 455 Beiträge

Ich denke, der Temple of Set wurde und wird wohl noch von einer Hohepriesterin geleitet. Sleepwalker hatte auch mal auf COS-Grottos verwiesen, die von Frauen geleitet werden oder wurden.
Die Sache ist aber einfach, dass eine Frau dich nicht weniger herumkommandieren würde, sollte der Verein, dem du beitrittst, so nunmal mit den Mitgliedern umgehen ;-) Nur weil EINE Frau das darf, würde das auf dich dann immer noch nicht zutreffen.

Aber nochmal: Diese DS-Schiene, auf die du offenkundig irgendwie stehst, hat mit Satanismus nichts zu tun. Da wärst du auf einem einschlägigen Board zum Thema besser aufgehoben. Es gibt schon Männer, die sich als Sub verkaufen, weibliche Tops sind da durchaus nicht wenig gefragt (wobei die Leute ggf von unten toppen, aber das tun weibliche Subs z.T. durchaus auch).
Ich seh's halt so - die meisten Gruppierungen sind keine Swinger-Clubs. Wenn man Letzteres will, sollte man Letzteres aufsuchen, statt auf Sexmagie zu spekulieren.

nach oben springen

#11

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 07:41
von S_J | 455 Beiträge

Sorry, doublepost, Leitung laggt derbst.


zuletzt bearbeitet 22.07.2015 07:47 | nach oben springen

#12

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 15:24
von Mara666 | 127 Beiträge

Ich denke, der Temple of Set wurde und wird wohl noch von einer Hohepriesterin geleitet. Sleepwalker hatte auch mal auf COS-Grottos verwiesen, die von Frauen geleitet werden oder wurden.

Was sind COS_Grottos?


Die Sache ist aber einfach, dass eine Frau dich nicht weniger herumkommandieren würde, sollte der Verein, dem du beitrittst, so nunmal mit den Mitgliedern umgehen ;-) Nur weil EINE Frau das darf, würde das auf dich dann immer noch nicht zutreffen.

Eine Frau, die das gleiche Programm wie ein Mann runterspult interessiert mich auch nicht, sondern eine Frau, die die Männerherrschaft umkehrt.


Aber nochmal: Diese DS-Schiene, auf die du offenkundig irgendwie stehst, hat mit Satanismus nichts zu tun. Da wärst du auf einem einschlägigen Board zum Thema besser aufgehoben.

was für eine DS Schiene? Kenne ich nicht.

Es gibt schon Männer, die sich als Sub verkaufen, weibliche Tops sind da durchaus nicht wenig gefragt (wobei die Leute ggf von unten toppen, aber das tun weibliche Subs z.T. durchaus auch).
Ich seh's halt so - die meisten Gruppierungen sind keine Swinger-Clubs. Wenn man Letzteres will, sollte man Letzteres aufsuchen, statt auf Sexmagie zu spekulieren.

Wann und wo spekulier ich mit Sexualmagie? Swinger Clubs brauch ich nicht.

nach oben springen

#13

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 15:43
von S_J | 455 Beiträge

Zitat
Wann und wo spekulier ich mit Sexualmagie?

Im Nachbarthread:

Zitat von Mara666 im Beitrag RE: unterwerfung
fast alle coven praktizieren sexualmagie...

Ich halte das für ein Gerücht, aber ein Typisches, wenn oder solange das Fachwissen sich ungefähr auf Null beläuft. Nix für ungut.


zuletzt bearbeitet 22.07.2015 15:43 | nach oben springen

#14

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 15:50
von Mara666 | 127 Beiträge

Und? Haltest Du Sexualmagie für was schlechtes? Oder warum hälst du mir das vor?
Ich bin diesbezüglich erst mal wertneutral.

nach oben springen

#15

RE: Gibt es...

in philosophischer Satanismus 22.07.2015 16:12
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Mara666 im Beitrag #14
Und? Haltest Du Sexualmagie für was schlechtes? Oder warum hälst du mir das vor?
Ich bin diesbezüglich erst mal wertneutral.
Nö, ich hab kein Problem mit sowas, aber ich seh bei dir eine gewisse Fixierung darauf. Die unrealistische Behauptung, Sexualmagie sei in "allen" (eingeschränkt mit einem totale Unkenntnis verdeckenden "fast") Coven üblich, ist auch bloß EIN Ausdruck davon.

Es wurde dir eigentlich inzwischen häufig genug erklärt: Satanismus <> BDSM. Ich fragte mich auch gerade schon, ob ich's verkehrt geschrieben hätte, aber wenn du zwar was von Meistern weißt, die gern gesiezt werden wollen, aber nicht, dass lokale COS-Gruppen sich "Grottos" nennen, und damit weniger als selbst irgendwelche Sekteninfo-Seiten, fragt man sich irgendwie schon, ob es sinnvoll ist, dich zu Personen zu zählen, die überhaupt am Thema interessiert sind. Soweit es nicht noch einigermaßen darunter liegt, scheint dein Fachwissen nicht über gesellschaftliche Klischees hinauszugehen. Und das ist dann eigentlich schon ziemlich arm.

Aber vielleicht sind auch bloß Ferien, und du altersmäßig zwischen 12 und 16. Kann ja sein.


zuletzt bearbeitet 22.07.2015 16:15 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anowa9
Forum Statistiken
Das Forum hat 991 Themen und 13718 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen