#1

Die Herkunft der Götter

in religiöser Satanismus 19.09.2013 18:00
von Demogorgon | 226 Beiträge

Gibt es unter denen, die an die reale Existenz geistiger Wesen glauben, auch Theorien, wo dieselben hergekommen sein sollen?

Rafa, hat Ahriman Dir mal was dazu erzählt?


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen

#2

RE: Die Herkunft der Götter

in religiöser Satanismus 19.09.2013 19:49
von RAFA | 1.177 Beiträge

Ja.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#3

RE: Die Herkunft der Götter

in religiöser Satanismus 19.09.2013 20:28
von Demogorgon | 226 Beiträge

Zitat von RAFA im Beitrag #2
Ja.


Und würdest Du uns/mich daran teilhaben lassen?


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen

#4

RE: Die Herkunft der Götter

in religiöser Satanismus 19.09.2013 21:23
von RAFA | 1.177 Beiträge

ungern - und schwierig, denn es war eine Erklärung in Bildern/Szenen und ich möchte die nicht artikulieren, weil ich sie auf eine Weise verstanden hab, dass das Verständnis davon durch Worte, Begriffe und durch Artikulation zerstört werden würde. Das riskiere ich nicht, weil ich will ja da auch hin, wo der herkommt, nä *feist grins*, drum möchte ich auf keinen Fall den Weg in meinem Verstand bewusst machen, weil sonst vergesse ich ihn.

Aber falls es dich so weit interessiert: Er sagte mal, er sei von Menschen gemacht.

Wahrscheinlich deswegen kommt er geographisch auch aus der Wiege der Menschheit, nämlich nordöstlich des Iran.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

zuletzt bearbeitet 19.09.2013 21:23 | nach oben springen

#5

RE: Die Herkunft der Götter

in religiöser Satanismus 16.04.2014 14:42
von Frater dKIŠ.UNU | 38 Beiträge

Demogorgon:

Gehe mal auf die Suche nach den Mächten/Strömungen die vor Satan existiert haben - oder schaue dir mal die Endstehungsmythologie der Elf Kliffotischen Winkel an - dort wirst du fündig werden.


zuletzt bearbeitet 16.04.2014 14:42 | nach oben springen

#6

RE: Die Herkunft der Götter

in religiöser Satanismus 27.04.2014 09:56
von Tyger | 173 Beiträge

Bei der Frage ist der Begriff 'real' schon der erste Stolperstein. Übersetzen wir das doch am besten ins Deutsche, da heißt interessanterweise 'wirklich'. Real ist also das, was wirkt, was etwas bewirkt. Dass Götter jede Menge ganz greifbare Sachen in der materiellen Welt bewirken, wird niemand abstreiten. Jede Idee hat ein gewisses Maß an Realität, ganz egal, wie verrückt sie ist. Was da auf irgendwelchen anderen Weltebenen dahintersteht - keine Ahnung! Vielleicht sind da tatsächlich Wesenheiten irgendwelcher Art unterwegs, vielleicht sind es einfach Einträge ins Akasha oder ins morphische Feld, aber dass da irgendetwas ist, dessen bin ich mir einigermaßen sicher. Interessant wäre noch die Überlegung, ob da auch schon vorher jemand/etwas war, was nicht von der materiellen Ebene aus geschaffen wurde.


Internet ist scheiße, da geh ich nicht rein.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: littlesatan
Forum Statistiken
Das Forum hat 926 Themen und 13265 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Agony, Daelach, littlesatan, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen