#1

Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 18:40
von Mainstream Satanist
avatar

Church of Satan

Es gibt nur eine wahre elitäre satanistische Organisation.

www.churchofsatan.com

nach oben springen

#2

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 18:47
von omg
avatar

Mit dem Lappen als "Hohepriester"? Gute Nacht


Wie albern ist es eine Kopie von einer Kopie wie LaVey zu sein.

nach oben springen

#3

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 18:47
von Vampiristin
avatar

LOL

nach oben springen

#4

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 18:49
von Vampiristin
avatar

Er weiß sich gut verkaufen und zu präsentieren, sowas beeindruckt die Herde nun mal.

nach oben springen

#5

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 18:52
von Daelach | 1.211 Beiträge

COS = Nietzsche für Vollidioten.

Allerdings halte ich der COS zugute, daß sie den Schwachsinn, den sie vertritt, sich immerhin traut öffentlich zu vertreten, womit sie schonmal mehr Selbstbewußtsein zeigen als der TOS.


~ Die Vernunft ist Kopie, der Wahn Original! ~

nach oben springen

#6

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 19:00
von omg
avatar

ahaha vom COS zum TOS
Bestes Beispiel die beiden hier

nach oben springen

#7

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 19:08
von Sicarius | 214 Beiträge

Nikolas sieht so komisch aus mit dem Ohr

nach oben springen

#8

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 19:09
von omg
avatar

lol
gibts den Storm eigentlich noch?

nach oben springen

#9

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 19:11
von Vampiristin
avatar

Ein Ohr hat er geopfert, während einer Paktierung mit Seth.

nach oben springen

#10

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 19:32
von Sicarius | 214 Beiträge

Zitat von omg
lol
gibts den Storm eigentlich noch?



Die Website geht jedenfalls nich und es gab auch schon ewig nichts neues mehr von den beiden :/

nach oben springen

#11

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 20:22
von Daelach | 1.211 Beiträge

das mit der Opferung ist natürlich Unsinn, jemand hats ihm abgesäbelt. (Quelle: Luficer Rising).

vom Storm hat man schon lange nix mehr gehört, angeblich soll er zerbrochen sein. Daß keine Webseite existiert, heißt bei Schreck gar nichts, weil er das Internet verabscheut. Ach ja, daß er schon seit 8 Jahren nicht mehr beim TOS ist, sollte auch bekannt sein.

Seine TOS-Episode ist aber höchst unterhaltsam, weil sie BEIDE Seiten in, sagen wir, recht unvorteilhaftes Licht rückt. Schreck sagt, der TOS sei Pseudosethianismus - ach, und das will er erst gemerkt haben, nachdem er schon zu IV* aufgestiegen war? Die zentralen Lehren muß man schon beim Aufstieg zum II* wiedergeben können. Und die TOS-Fuzzis wollen jahrelang nix bemerkt haben, der ganze Council of Nine hat sich einwickeln lassen? Hahaha..


~ Die Vernunft ist Kopie, der Wahn Original! ~

zuletzt bearbeitet 10.02.2011 20:25 | nach oben springen

#12

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 10.02.2011 20:30
von Sicarius | 214 Beiträge

Das mit dem absäbeln hab ich auch gelesen, hat sich wohl ein Schwuler am Ohr des homophoben Nikolas ausgetobt :D

nach oben springen

#13

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 11.02.2011 10:10
von subzero | 121 Beiträge

Ne, also da kann ich mich bemühen wie ich will, aber ernst nehmen kann ich die Scheiße nicht. Ok, das hier ist ein Satanismusforum, wobei ich mich tatsächlich frage, warum ich eigentlich hier "herumtrolle". Im Grunde habe ich mit dem ganzen Käse nämlich nichts am Hut - bin eher so eine Art durchgeknallter Taoist. Ne, das bin ich auch nicht. Keine Ahnung.

nach oben springen

#14

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 11.02.2011 14:03
von Xarvic | 533 Beiträge

Klassifizieren würde ich mich auch nur ungern. Satanismus ist zwar ein Thema, mit dem ich mich seit gut 4 Jahren beschäftige und das oberflächlich auch durchsetze, tiefgehend gesehen habe ich da aber noch viel vor mir. Zenbuddhismus spielt da schon eine viel konkretere Rolle, welche aber letztlich nur darin besteht, eben diese Klassifizierungen und Urteile zu verlieren. Ansonsten ist das ganze eher eine Frage der Methodik, als des Inhalts, wobei ich mich gerade Frage, ob Methodik auch als Inhalt gelten kann... mh, wieder eine Unterscheidung, die ich loswerden kann

nach oben springen

#15

RE: Church of Satan

in Sekten und Connections 11.02.2011 16:30
von sinistercurrent | 4 Beiträge

Das Ohr wurde ihm bei einem Überfall auf einem Parkplatz abgeschnitten. Er wollte gerade seine Wagentür öffnen und wurde niedergeschlagen. Und als er wieder bei Sinnen war, fehlte ihm sein Ohr. So hatte er mir das vor einigen Jahren erzählt. Die Christen in Amerika sind eben etwas krasser drauf.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Geili Üle
Forum Statistiken
Das Forum hat 918 Themen und 13223 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Agony


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen