#31

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 11.02.2015 07:22
von Vetenaya | 26 Beiträge

Das einzige was mich hindert ist die Hoffnung dass sich doch ein hübsches Mädchen meiner Sekte anschließt und mich aus dieser Hölle von Klinik raus holt.

nach oben springen

#32

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 11.02.2015 07:49
von S_J | 455 Beiträge

Tja, sorry, ich fürchte, ich bin einen Ticken zu alt für dich, geistig zumindest, und auch ganz bestimmt nicht doof genug. Wieso willst du hübsche Mädels, bist du am Ende doch ein Kerl? Wenn du einfach nur mal Sex willst, für sowas gibt's ein eigenes Gewerbe, weißt, und dich aus unerfüllter Rattigkeit umzubringen wäre wirklich selten dämlich. Irgendwie altruistisch, aber auch dämlich.


zuletzt bearbeitet 11.02.2015 07:50 | nach oben springen

#33

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 11.02.2015 15:45
von RAFA | 1.205 Beiträge

Meine Güte, da kommt mir echt das Kotzen: Der mittellose Hartz-IV-Spacken aus der Psychiatrischen, wahrscheinlich noch fett und hässlich, wartet auf die hübsche, notgeile Märchenprinzessin, die ihn aus der Irrenanstalt mit heim in ihr Märchenschloss nimmt und ihm dort ein nettes Appartment einrichtet -kostenlos, versteht sich... - dann soll sie auch noch seiner 1-Mann-"Sekte" beitreten und sich von ihm als Meister belehren lassen - für gemeinsame Rituale, oder was?

Sag mal, was bildest du dir eigentlich ein?

Verpiss dich endlich zu den Christen, wo du hingehörst: Außer das Jesuslein wird DICH sowieso keine(r) lieben!


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#34

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 12.02.2015 21:58
von MARUKKA (gelöscht)
avatar

JA wen Jesus auf Fette hässliche Schwule Spackos steht die meinen sie sind das null plus ultra , dann JA Rafa . .wie heist es in der Bibel : Selig sind die geistig Armen ,denn ihnen gehört das Himmelreich , also die klapse da oben .da passt er doch hin Lach.


Ein Lehrer sucht seine Schüler aus nicht Umgekehrt ,

zuletzt bearbeitet 12.02.2015 22:03 | nach oben springen

#35

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 12.02.2015 22:13
von Baeretta | 153 Beiträge

Gibt es in Psychiatrien neuerdings Internetanschluss für Patienten?

Falls nicht, unterhaltet ihr euch möglicherweise mit einem 12-Jährigen, der das sehr witzig findet.




Wer nichts weiß, muss alles glauben.
nach oben springen

#36

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 14.02.2015 17:18
von Tyger | 189 Beiträge

Ich denke schon, dass er erwachsen ist und etwas irgendwie ernst Gemeintes dahintersteht, zumindest treibt er einen enormen Aufwand, was seine virtuelle Präsenz angeht, zumindest rein quantitativ. Er meldet sich gerade in so ziemlich jedem Forum an, das irgendwo im Internet zu finden ist.


Internet ist scheiße, da geh ich nicht rein.
(Avatar von Maitre_Joker)
nach oben springen

#37

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 14.02.2015 22:52
von RAFA | 1.205 Beiträge

Dass er tatsächlich ein Problem hat, glaub ich gern - aber wir sind hier nun mal nicht der Wohlfahrtsverein. Oder seh ich aus wie Mutter Theresa?

Wie auch immer: Ich glaub, er hat das geschnallt und ein besseres Forum gefunden. Dann passt es ja, insofern.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#38

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 16.02.2015 09:02
von Vetenaya | 26 Beiträge

Juchuu, ich bin endlich raus aus diesem Dreckloch von Klinik. Ohne christliche Hilfe. Und hier in diesem Forum habe ich mit bagbagugan den ersten Anhänger meiner Theorie gefunden. Endlich kann ich mich meiner Mission widmen den Satanismus zur einzigen Weltreligion zu machen.

nach oben springen

#39

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 16.02.2015 15:47
von S_J | 455 Beiträge

Bist du sicher, dass es eine gute Idee ist, das "Satanismus" zu nennen, was du da angeblich propagieren willst?

Also, nur mal so ... gefragt.

:D

nach oben springen

#40

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 16.02.2015 17:47
von bagbagugan | 61 Beiträge

Also es hat mit dem Satanismus nicht direkt was zutun, nur Teilweisse. Aber laut seiner Idee haben Satanisten etwas wichtiges in seiner ,,Propaganda/neuen Religion'' zutun weshalb es Kontakte zum Satanismus gibt und er es so nennt.


Und ich bleibe dem normalen Satanismus natürlich treu, ich helfe ihm bei seinem Werk und vorhaben, allerdings werde ich mich nicht vom Satanismus trennen. Es ist eine neue Religiöse Richtung welche gewisse Dinge vom Satanismus enthält. Das grosse und ganze Satanismus zu nennen finde ich allerdings auch unpassend. Es sollte ungefähr etwas in diese Richtung heissen ,,satanische Neoreligion''. Da es eine neue Religion wäre aber es ebenfalls mit dem Satanismus zutun hat.

Falls ich etwas falsch verstanden hab oder mich falsch ausgedrückt habe, kann man mich einfach verbessern ;) gilt auch wenn meine Benennung oder Erklärung falsch ist ;)

Grüsse Bagbagugan

nach oben springen

#41

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 01.03.2015 16:49
von bagbagugan | 61 Beiträge

Sagt mal mit welchem Alter habt ihr euch eigentlich (wie soll ich das nur ausdrücken?) dem Satanismus angeschlossen ?


zuletzt bearbeitet 01.03.2015 16:50 | nach oben springen

#42

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 02.03.2015 20:45
von RAFA | 1.205 Beiträge

Ich war 14. Damals gabs noch keinen "Satanismus", dem ich mich hätte "anschließen" können - jedenfalls nicht hier in D bzw.nicht, dass ich es wusste. Ich habe mich damals Satan "angeschlossen" und dann für mich alleine geforscht, was das bedeutet und wie man das macht.

Das war vor fast 40 Jahren, dieses Jahr im Herbst werde ich 54. (Boah, ist schon gruselig, wie die Zeit vergeht.)


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

zuletzt bearbeitet 02.03.2015 20:47 | nach oben springen

#43

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 05.03.2015 07:09
von S_J | 455 Beiträge

"Angeschlossen" würde ich das nicht nennen; konträr diskutiert und sehr kritisch mit Glaubensinhalten umgegangen bin ich auch so ungefähr ab der Teenager-Zeit. Da war ich aber eher AtheistIn, als dass ich mich zum Satanismus gezählt hätte.
Anfang der 20er habe ich mich mit einem radikalen wiedergeborenen Christen angefreundet, habe einen Zugang zum Christentum gefunden, genauer zu Jesus in seiner damaligen Funktion als "Antagonist" der Rabbiner; das dann ein paar Monate ziemlich extrem durchexerziert, mit regelmäßigem Beten etc. ... und hab den Titel "Diener von Satana/Satan" schließlich von betreffendem wiedergeborenen Christ verliehen bekommen, als ich aufgrund meiner Erfahrungen seine Ansichten in Frage gestellt habe.
Unter Anderem hatte ich da eine Identifikation mit Satana/Luzifer erlebt, in einer Art Vision. Anschließen passt also da definitiv nicht, aber offensichtlich ist es Teil meines Wesens.

Ich könnte da nun einen Aufsatz drüber schreiben, aber letztlich .. nunja, beim Left-Hand-Path bin ich im Prinzip dadurch gelandet, weil ich eben immer ziemlich tief in das aktuelle spirituelle System einsteige, und für gewöhnlich auch immer relativ schnell Fehler und Probleme entdecke und die auch offen thematisiere. Antagonist halt - Satan hieß im Judentum auch im Wesentlichen "Ankläger", also "Kritiker".
Das führt dann dazu, dass mich eigentlich alle Parteien als Häretiker zu betrachten pflegen, denn Kritik an Glaubensinhalten ist in so ziemlich jeder religiösen Strömung mehr oder weniger direkt verboten und damit "Häresie". Ich nenn mich nicht Satanist, weil das die Satanisten und LHPler nicht so viel weniger betrifft, auch denen pass ich normalerweise nicht in ihr Schema.
Zumindest habe ich eine Einweihung durch Seth erhalten, von daher werde ich mich wohl Sethianer nennen können, in meiner Funktion zumindest bin ich das ziemlich eindeutig. Böse bin ich allerdings nicht oder wenig, zu wenig, als dass mich Satanisten für gewöhnlich zu ihren Leuten zählen. Ich hab einfach ein Interesse an Wahrheit, Freiheit und Individualität, seh es aber nicht ein, meine Manieren und meinen Charakter über Bord zu werfen, bloß damit irgendwelche Anti-Christen mich zu ihrer Gruppe zählen.

Man könnte also entweder sagen, ich hab mich dem Satanismus GAR nicht angeschlossen, oder aber, ich betreibe das schon seit meiner Pubertät, funktional betrachtet, weil ich den Status Quo gerade in Glaubensdingen und in Bezug auf die Religion, aber auch verschiedene gesellschaftliche Aspekte, eigentlich schon in Frage gestellt habe, sobald meine Biologie mir das erlaubt hat.
Wie du magst :-)

Übrigens, da du noch relativ jung zu sein scheinst und evtl. noch zur Schule gehst - lern Englisch, und zwar gut ;-) Die eigene Sprache sollte man schon auch einigermaßen beherrschen, aber nach wie vor ist das Angebot an Literatur im Bereich Religionen und Spiritualität nochmal deutlich größer, wenn du in der Lage bist, den englischen Kram im Original zu lesen. Ab davon, dass es teilweise gar keine Übersetzungen gibt.
Nur mal so als allgemeine Anmerkung ;-)


zuletzt bearbeitet 05.03.2015 07:15 | nach oben springen

#44

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 05.03.2015 16:13
von bagbagugan | 61 Beiträge

@ S_J, ich bin 15 ;) und ja ich gehe noch zur Schule (2. Realklasse). Und Englisch kann ich gut lernen, meine Muttersprache ist aber Deutsch ;)

nach oben springen

#45

RE: Wollte mich mal vorstellen.

in Giganten-Forum 14.06.2015 21:06
von Zerschmetterling | 2 Beiträge

Also, ich bin ja erst seit gestern bei diesem Forum, aber bisher haben mich solche Inhalte furchtbar belustigt

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: newbie333
Forum Statistiken
Das Forum hat 999 Themen und 13759 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Johann_der_Henker, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen