#46

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 01.06.2015 15:16
von Satans Gemahlin (gelöscht)
avatar

So ist es im leben wir sind alle einer Transe aufgesessen, wir müssen uns der Realität stellen , Jungs was für euch bleibt ist Handarbeit. . SatansEnge81 Du hast dich mit deinen äuserungen selber blossgestellt, Ja Wer den Schaden hat ,Spottet jeder Beschreibung, Sie,Er ,Es wird mit einem Neuen Profil anmelden. Achtet auf alles was mit 81 endet. Auch auf den Schreibstil.. OK ich bin Böse aber ich stehe dazu solche Subjeckte wie SatansEnge81 das leben schwer zu machen , Sie ist eine möchtegern. die null weiss , Bestimmt war sie Auf der Walddorf Schule ,und das einzige was sie kann ist ihr Namen Tanzen . Soul Reaper . Was ist dein Problem ? Was in der CoS geschied bleibt in der CoS; . Wieso ist es so . weil es Ein Geheimbund ist ,betonung auf geheim , winr redenicht darüber . P.S an SatansEnge81 alias Magnolienzweig81 glaubst du wir sind dumm und merken nicht das du das bist. Ich sage nur erwischt du bist echt ein schlechter billiger Witz!!!

nach oben springen

#47

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 14.06.2015 01:01
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat
Sie,Er ,Es wird mit einem Neuen Profil anmelden


Ja, sie hat sich wieder gemeldet!
Wie konntest du das nur vorausahnen...

Zitat
Hier drängt sich ganz gewaltig der Zweifel auf, das es sich bei "Satans Gemahlin" & SatansEngel81 entweder um ein und dieselbe Person handelt oder es sind zwei unterschiedliche Personen, die uns hier falsche Tatsachen vorspiegeln.


Ich gehe wie Soul Reaper von ersterem aus...

Zitat
Sie ist eine möchtegern. die null weiss...


Das "Alter Ego" ist auch nicht wissender...

Zitat
Was in der CoS geschied bleibt in der CoS; . Wieso ist es so . weil es Ein Geheimbund


Im Unterschied zu sogenannten okkulten Logen/Orden hat die CoS das Selbstverständnis einer offenen "Kirche".
Wenn du deine 200 $ zahlst, wirst du auch dein Mitgliedskärtchen dafür bekommen...
Merke, es heißt "Church" of Satan.
Deine astralen Satansvorstellungen korrepondieren ebenfalls "null" mit dem atheistischen Satanismusverständnis der CoS.

Den Ball mit der CoS, die "stinkig" wird, wenn man "ihr" Pentagramm unbefugt benutzt, hast du von mir aufgenommen.
Nur leider hast du wieder keine Ahnung, WIE die CoS in solchen Fällen in der Vergangenheit reagiert hat.
Die schicken eher einen Anwaltsbrief mit Abmahnung als einen Schlägertrupp...

Diese Anwaltsbriefe haben allerdings keinerlei Rechtsgrundlage:
Legend:
"In 1966 ASL personally designed the Baphomet emblem of the Church of Satan. He owns the right to this design, claiming it cannot be reproduced without obtaining licensing rights from the Church of Satan."
Reality:
"The artwork for the current emblem's goat/pentagram first appears in a 1931 book by Oswald Wirth. The complete emblem with the added circles and "LVYThN" Hebrew letters appears on the cover of a book by Maurice Bessy two years before the creation of the Church of Satan."
(Aus der Zusammenstellung "Anton LaVey: Legend and Reality" von Zeena LaVey und Nikolas Schreck)


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 14.06.2015 01:45 | nach oben springen

#48

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 14.06.2015 08:37
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Sleepwalker, lass es uns einfach als Satire oder Fakertum ansehen, zwar etwas sehr unintelligent aber vergleichsweise so wie Maximilian Quinn von den Redlichen mit seinem Thread "Wir können Sie retten! " Die mögen es auch wenn man auf sie hereinfällt.


don´t copy my attitude, it´s my © copyright
nach oben springen

#49

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 17.11.2015 10:39
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Darf ich mitspeilen ? Bin zZ. schwer gelangweilt und würd gerne etwas Radau machen.


Oh heiliges Chao ! Gesegnet sei jede Verwirrung ! HEIL EIRS HEIL HEIL DISCORDIA
nach oben springen

#50

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 22.01.2016 12:46
von killer | 2 Beiträge

wo ist eure sekte ich bin selber seit 3jahren satanist und suche eine sekte

nach oben springen

#51

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 13.02.2016 18:41
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Meine Sekte ist hier, du darfst gerne mitspielen.
Gruß


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen
nach oben springen

#52

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 14.02.2016 17:17
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Muab ibn Abu Fahmt im Beitrag #51
Meine Sekte ist hier, du darfst gerne mitspielen.
Gruß

Nicht jeder möchte mit der jüdischen Sekte ("Sectum"=Abspaltung von einem größeren Ganzen) spielen...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 14.02.2016 17:18 | nach oben springen

#53

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 15.02.2016 19:16
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Achja, als Amalek darf man bei uns nicht mitspielen !


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen
nach oben springen

#54

RE: In Namen Satans

in allgemeine, religiöse Themen 24.07.2016 02:20
von darkjedi | 45 Beiträge

Was ist jetzt aus denen geworden?


Wenn ein Mann nur ein wenig hübscher als der Teufel ist, sieht er gut genug aus.
aus Ungarn
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Agony

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Damtonix
Forum Statistiken
Das Forum hat 940 Themen und 13361 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Agony, Thomas Rieger


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen