#31

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 00:14
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

@Elysia: Prima, du unterhältst dich gerade mit jemanden, der aus dem organisierten Bereich der COS im deutschsprachigen Raum kommt. Vielleicht kenne ich dich sogar. Wie es aussieht, muss ich heute auf meine Gute-Nacht-Sex-Geschichte verzichten. Morgen werde ich wieder andere Dinge im Kopf haben. Aber so ein bisschen merkst du schon, dass bei dir Hemmungen bestehen.

nach oben springen

#32

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 00:50
von Elysia | 127 Beiträge

@Gast ohne Namen

Nein , ich bemerke keine Hemmungen, nur eine gesunde Skepsis und Vorsicht.....

Ahhh, da sind sie wieder! Die schlichten Männerfantasien . Du musst wohl auch in Zukunft ungeküsst schlafen gehen ;)


Ich mag nicht immer nett sein. Das tut mir ausserordentlich leid :D

zuletzt bearbeitet 12.05.2016 00:56 | nach oben springen

#33

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 00:58
von Benutzername | 41 Beiträge

Hemmungen hat nur, wer etwas nicht tut, das er/sie tun will und für richtig hält.
Vorbehalte, Skepsis und Vorsicht sind was Anderes, denn die lassen zweifel an der Richtigkeit aufkommen, was erst mal was Gutes ist.


Tut mir leid, dass es mir nicht leid tut.
nach oben springen

#34

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 04:00
von Mara70 | 193 Beiträge

wir sind hier schon ein kleiner masochistischer Kreis, nach dem Motto wer schlägt wen am besten.

eigentlich ist mir das ja zu doof. ein höflicher und freundlicher Umgang miteinander schein hier nicht möglich.

nach oben springen

#35

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 04:08
von Mara70 | 193 Beiträge

Zitat
@Elysia: Bevor du hier großartig im Forum rumtönst, möchte ich von dir etwas in Sachen Sex erfahren. Wie stellst du dir den vor und was wurde da mit dir gehen?



Oh Gott, der Sektenmensch schon wieder, der von den Frauen die erniedrigenden Sexpraktiken, Oral und Anal haben will. Dann geh doch in den Puff du Depp und belästige hier nicht die Forumsfrauen.

nach oben springen

#36

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 05:13
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #31
@Elysia: Prima, du unterhältst dich gerade mit jemanden, der aus dem organisierten Bereich der COS im deutschsprachigen Raum kommt. Vielleicht kenne ich dich sogar. Wie es aussieht, muss ich heute auf meine Gute-Nacht-Sex-Geschichte verzichten. Morgen werde ich wieder andere Dinge im Kopf haben. Aber so ein bisschen merkst du schon, dass bei dir Hemmungen bestehen.
Unsinn, die CoS besitzt im deutschsprachigen Raum derzeit keine Orga.
Du bist der großmäulige Spanner aus der Wichskabine von Beate Uhse...

Ansonsten:
Für realen Sex mit Satanistinnen empfehle ich dir mindestens 10 Jahre die Hypnose-CD "Selbstbewusstsein erhöhen" von Arnd Stein.
Für Infos über "CoS im deutschsprachigen Raum" die Bücher vom CoS-Repräsentanten für Deutschland namens Chris Redstar.


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 12.05.2016 05:37 | nach oben springen

#37

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 07:20
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Mara70 im Beitrag #34
wir sind hier schon ein kleiner masochistischer Kreis, nach dem Motto wer schlägt wen am besten.

eigentlich ist mir das ja zu doof. ein höflicher und freundlicher Umgang miteinander schein hier nicht möglich.
Klar, und weil du jemand bist, der auf einen höflichen und freundlichen Umgang Wert legt, gehörst du ja auch zu den zwei Leuten, die sich hier gegenseitig darin zu toppen versuchen, so viele private Real-Life-Infos wie nur möglich ins Forum zu blasen. Weil sowas eigentlich voll nicht deine Art ist.


zuletzt bearbeitet 12.05.2016 07:20 | nach oben springen

#38

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 08:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von Elysia im Beitrag #29

Momentan bin ich sehr zufrieden und liebe es einfach, die satanischen Rituale nach LaVey zu zelebrieren. Mich euphorisieren die Ernergien, die ich bei der Evokation verspüre, die Macht des Animalischen und der Finsternis. Und ja, ich mag auch die fleischliche Sünde, wobei mir ein nackter Mann auf dem Altar mehr zusagt, als eine Frau ;) Es geht um MICH und meine Wünsche - ohne irgendwelchen esoterischen Schnickschnack,


Rituale dieser Art zählen nach der heutigen Definition zur Esoterik.

nach oben springen

#39

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 08:58
von Walküre
avatar

Falsch.
Esoterik bedeutet ursprünglich "geheime INNERE Lehre" und bezieht sich somit auf Einweihungen und Erkenntnisse die in dir selber vorgehen und nur mit dir selbst zu tun haben.
Alle heutigen Definitionen zielen hauptsächlich auf Ablenkung ab und dienen zur Verdummung der Massen, wobei sich nebenher ein gewaltiger Markt aus psychologisch verschwurbelter Taschenspielerei entwickelt hat, den innerlich leere Menschen meist in Buchform konsumieren. Tarotbücher, diverse Erfolgssautoren die das 1×1 der Autosuggestion zum 10000ten mal wiederkäuen usw., haben haben mit Esoterik so viel zu tun, wie der Maulwurf mit dem Adler.

Rituale aus Büchern kopieren ist Exoterik. Allein der innere Vorgang dabei ist esoterisch. Dieser bei bei jedem individuell anders.

nach oben springen

#40

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 09:17
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Das sehe ich ähnlich wie du. Deshalb schrieb ich ja >nach der heutigen Definition<.

Wenn Tante Trude zum Engelseminar geht, um sich das besonders wirksame Engelwasser andrehen zu lassen, dann ist das natürlich keine Esoterik.

Heute wird >Esoteriker< als ähnlicher Kampfbegriff verwendendet wie >Rechtsradikaler<, >Verschwörungstheoretiker< oder >Putinversteher<. Jeder Mensch in unserer Gesellschaft, der bei der depperten Masse gut dastehen will oder nach Anerkennung in der heutigen Gesellschaft strebt, wird sich von derartigen Persongruppen stets zu distanzieren suchen, ganz einfach indem er sich davon abgrenzt.

nach oben springen

#41

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 10:01
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #39
Falsch.
Esoterik bedeutet ursprünglich "geheime INNERE Lehre" und bezieht sich somit auf Einweihungen und Erkenntnisse die in dir selber vorgehen und nur mit dir selbst zu tun haben...Rituale aus Büchern kopieren ist Exoterik. Allein der innere Vorgang dabei ist esoterisch. Dieser bei bei jedem individuell anders.
Für dich wäre ein Account hier wahrlich sinnvoller als für den Gute-Nacht-Sex-Geschichten-Spanner...


Brighter than the sun the darkness shines
nach oben springen

#42

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 11:06
von Benutzername | 41 Beiträge

Zitat
Esoterik bedeutet ursprünglich "geheime INNERE Lehre" und bezieht sich somit auf Einweihungen und Erkenntnisse die in dir selber vorgehen und nur mit dir selbst zu tun haben.


Nicht ganz, es bezieht sich auf Lehren, die nur einem kleinen Kreis von Eingeweihten zugänglich sind. Das sind dann meistens die Leute, die sich Medium, erleuchtet, hellsichtig nennen, oder sich sonst welche besonderen Fähigkeiten zuschreiben. Die haben dann nach eigenen Angaben Zugang zu Wissen, schlüssig erklärt wird aber nichts. Zweiflern wird meistens erzählt, sie müssten sich erst ganz intensiv damit auseinandersetzen, um alles erkennen zu können. Das läuft aber im Prinzip darauf raus, dass man ein Gläubiger wird, also nach der intensiven Auseinandersetzung nicht weiß, sondern nur so fest glaubt, dass man denkt, man wüsste.
Kartenleger, viele Magier, Homöopathen und andere Quacksalber, Anthroposophen, aber auch die Anhänger vieler Religionen und weiterer Gruppierungen fallen darunter.
Wissen kann man belegen und wenn man weiß, kann man auch schlüssig erklären. Daran mangelt es aber bei den Esoterikern, sie verweisen häufig auf "Feinstoffliches", "Auren", "höhere Leiber", "obskure Energien, Felder oder Kräfte" oder sonst was, um die Behauptungen aufrecht zu erhalten. Sie sind selbst Gläubige, denen aber, sie würden über Wissen verfügen.
Tatsächlich sind die Lehren die nötig wären um solchen Behauptungen wirklich auf den Grund zu gehen nicht einem kleinen Kreis von Eingeweihten zugänglich, denn es gibt sie aller Wahrscheinlichkeit nach gar nicht. Es wird nur so getan, um die Gläubigen bei der Stange zu halten und ein großes Geheimnis darum machen zu können. Auch in den Religionen hat es immer welche gegeben, die von sich behaupteten, einen direkten Draht nach oben zu haben. Im Prinzip ist es nichts Anderes.


Tut mir leid, dass es mir nicht leid tut.

zuletzt bearbeitet 12.05.2016 11:09 | nach oben springen

#43

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 11:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Esoterik kommt von altgriechisch ἐσωτερικός esōterikós ‚innerlich‘, dem inneren Bereich zugehörig, das war es dann auch schon. Es ging dabei u.a. um Informationen, die ausschließlich einem ausgewählten Personenkreis zugänglich waren, also um Geheimwissen innerhalb interessierter Kreise. Gleichzeitig ist die Deutung von allerdings Walküre auch richtig. Es sind beide Deutungen richtig und schließen einander auch nicht aus. Wobei die Deutung von Walküre die esoterische Deutung des Begriffs Esoterik ist.
Heute wird dieser Begriff allerdings wahllos missbraucht. Da werden mittlerweile Unmengen an mystischen Ideologien diesem Begriff vereint und auch entsprechend vermarktet.

nach oben springen

#44

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 12:09
von Benutzername | 41 Beiträge

Wenn es darunter auch was Anderes als Unfug gäbe, könnte man es ja nicht einmal trennen. Hätte man alle Informationen, dann wäre es keine Esoterik mehr. dann wäre es entweder Wissen, oder Unfug. Deswegen nehme ich an, dass es sich dabei ausnahmslos um Unfug handelt, es sei denn es kommt mir mal ein plausibles Konzept unter. Das ist bisher noch nicht passiert.


Tut mir leid, dass es mir nicht leid tut.

zuletzt bearbeitet 12.05.2016 12:11 | nach oben springen

#45

RE: Information

in Giganten-Forum 12.05.2016 12:31
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Mancher kann mit esoterischen Infos was anfangen, ein anderer wiederum nicht. Es wird wohl nur der in diesen Bereichen forschen, der in irgendeiner Weise den Hang dazu verspürt oder irgendwie spirituell in diesen Bereichen sucht. Für wen das nichts ist, der lässt es eben bleiben. Das ist halt alles eine individuelle Angelegenheit.
Ich kann zum Beispiel nichts mit Klavierspielen oder mit Gedichten usw. anfangen, während es für andere Menschen der Lebensinhalt ist und sie viele Glücksmomente erfahren und sich damit seelisch ausfüllen können. Mancher hat durch Esoterik vielleicht eine große Bereicherung im Leben erfahren. Spiritualität, Philosophie und Glauben sind eben individuelle Angelegenheiten, die keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit haben.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: devilsartist
Forum Statistiken
Das Forum hat 940 Themen und 13360 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, DerJudas666, devilsartist, Lauz, Liu, Moneyboy der Swag dude


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen