#76

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 20.03.2016 09:10
von Walküre
avatar

Du meinst wohl Baron Samedi?

nach oben springen

#77

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 20.03.2016 09:35
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Guten Morgen,

ja Baron Samedi ! Hab ihn mir gerad angeschaut, das war er.
Das ist ein paganer Gott aus Afrika ? Haiti ? Oder war das ne Art "Ahnengeist" ?

Man könnte evt. ein Thread zu Voodoo u.Ä. eröffnen, scheint ja doch ein gern besprochenes Thema zu sein.

Zombietränke und Liebes-Krähenfüße

Einen angenehmen Sonntag euch.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen

zuletzt bearbeitet 20.03.2016 09:35 | nach oben springen

#78

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 20.03.2016 17:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von Muab ibn Abu Fahmt im Beitrag #19


Ich hatte von diesem Hoodoo einmal im Kontext "schwarzer Magie" erfahren. Daher verwundert mich, dass dies nun doch ein recht allgemeiner Begriff zu sein scheint.



Die meisten Hoodoo-Praktiker sollen ziemlich wertneutral an die Sache herangehen und praktizieren ihre Magie einfach für das, was gerade so anfällt.

Viele Praktiker sind katholisch geprägt und itegrieren Psalme aus der Bibel in ihre Rituale. Die meisten sehen sich auf jeden Fall nicht als Schwarzmagier oder dergleichen.

nach oben springen

#79

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 27.03.2016 14:57
von Daelach | 1.210 Beiträge

Zitat von Muab ibn Abu Fahmt im Beitrag #11
Andererseits wird ein hiesiger Moderator Sie noch zur Sünde der Mäßigung nötigen


Ach komm, das ist in diesem Forum doch ziemlich entspannt. Aus meiner Sicht vor allem, weil ich zu faul bin, da irgendwas zu machen, solange es nicht danach schreit. (;

Zitat
Wie Sie bekanntlich wissen, ist es sehr gefährlich zu Eris zu beten



Offensichtlich.. bin mir etwas unsicher, wie ich es umschreiben soll, aber Dich scheint's den Humor gekostet und gegen einen erisianischen Stock an delikater Position getauscht zu haben. Ich würd gern mal von Dir was authentisch Erisianisches lesen und nicht die Principia Discordia aufgekocht - die war authentisch, aber für andere.


Zitat
Derartige Riten feierte der Mensch einst, als er noch zu schätzen wusste, das für seine Nahrung ein Leben genommen wurde. Das rituelle Töten des Tieres ist also eine Ehrerbietung an das Leben und die Natur.



Zumal ein Opfer naturgemäß auch etwas sein sollte, das einem SELBER etwas bedeutet hat oder wehtäte. Sonst ist es keines.

Zitat
Da ich selber der sethianischen Philosophie nahe stehe, welche meiner Meinung nach für die Achtung und Wertschätzung des Lebens steht



Bedingt. Seth hat da auch seine.. sagen wir mal, unangenehmen Seiten. Er ist ja nicht so direkt ein Neter des Hippietums.

Zitat
Derartige Riten sind authentisch auch gar nicht mehr in unseren Breiten durchzuführen. Immerhin haben wir hier rituelle Massentötung von sehr vielen Tieren, täglich im Supermarkt vor unserer Nase liegen und keiner denkt auch nur mal "Danke Mutti".



ACK.

Zitat
PS: Die 200 Euro für die Plastikkarte ! Pah, gönn diesen Halsabschneidern das ja nicht.



Mir wäre es das auch nicht wert, aber reich wird man davon ja nicht, wenn man sich Laveys Lebensgeschichte anguckt.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#80

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 27.03.2016 15:06
von Daelach | 1.210 Beiträge

Zitat von Lucifera im Beitrag #4
Ich mag LaVey's Ansichten, also "Church of Satan".


Naja, die mögen im Kalifornien der 60er ja mal was gewesen sein (das sagt viel über das Land damals!), aber ansonsten? Ist doch eigentlich eh nur leicht okkult verbrämter Kapitalismus.. und das von jemandem, der am Ende von genau dem Sozialstaat abhängig war, gegen den er immer gewettert hatte. Genau wie Ayn Rand, eine seiner Ideengeberinnen.

Im Alltagsleben funktioniert's wohl leidlich - kein Wunder, weil er im Wesentlichen "Gleiches mit Gleichem vergelten" vertritt. Gemäß mathematischer Spieltheorie ist das auch eine der effizientesten Handlungsstrategien. Aber dafür langt schon Mathematik.. (;


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#81

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 27.03.2016 16:04
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Hallo Daelach,

Ja ich muss zugeben, dass ich mich bisher eigentlich nicht über das Wirken der Moderatoren sonderlich beschweren kann.

Schade, meine Feder schwingt eigentlich recht frei. Ich bin untröstlich zu hören, dass ich meinen Humor in Deinen Augen verloren habe und werde mir Mühe geben diesen Misstand auszubessern.

Jetzt bitte ich Sie aber die Sünde der Mäßigung zu praktizieren, denn so nah steh ich dem Hippietum nun wirklich nicht.
Tatsache wird aber bleiben, dass es dort mehr Menschen mit tranzendentalen Erfahrungen geben wird, als in den meisten "Schwarzmalsandbaukästen".

Als "Hippi Neter" kann ich Seth trotzdem nicht erkennen.
Wie bist Du auf diese Assoziation gekommen ?

Ich grüße Dich ganz hippiehaft.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen

zuletzt bearbeitet 27.03.2016 16:04 | nach oben springen

#82

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 27.03.2016 16:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

das kann gut sein. Ich kenne den Mann nicht so richtig und sein Leben danach.
Ich habe nicht so das Interesse daran mir seine Biografie durchzulesen. Für mich zählt was für mich gut ist :) Was er machte ist mir total egal. Ich habe meine eigene Richtung gesucht, aber einiges von seinem Büchlein übernommen.


zuletzt bearbeitet 27.03.2016 16:19 | nach oben springen

#83

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 27.03.2016 16:22
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Manch alt eingesessene Teufelsanbeter haben irgendwie ein Problem mit dem guten, alten, schwarzen Papst.

Es wird selten ausgelassen, dies kund zu tun.

Meiner Meinung nach ist es völlig okay auch LaVey einen Platz zu gestatten. Eigentlich sind seine Gedanken doch recht vertretbar und für seine Zeit sehr pikant.
Immerhin hat der Mann ja auch etwas geschaffen und hinterlassen. Mag auch dahinstehen, ob seine Kirche noch irgendwie in dem ursprünglichem Geiste ihrer Schöpfung agiert.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen

zuletzt bearbeitet 27.03.2016 16:32 | nach oben springen

#84

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 27.03.2016 19:18
von Daelach | 1.210 Beiträge

Zitat von Ibn
Ja ich muss zugeben, dass ich mich bisher eigentlich nicht über das Wirken der Moderatoren sonderlich beschweren kann.



Weißte, das Lästige daran, Leute zu unterdrücken, ist, daß man das halt dauernd tun muß. Jedenfalls, wenn es gute Unterdrückte sind, die sonst aufsässig werden. (; Ich kenne andere Foren, wo Mods das zum Egopush zu brauchen scheinen. Für mich ist das eher wie Staubsaugen.

Zitat
Ich bin untröstlich zu hören, dass ich meinen Humor in Deinen Augen verloren habe



Verloren kann ich nicht sagen, da fehlt mir ja der Vergleich zu früher. Aber soweit ich Erisianismus verstehe, hat er zwei wesentliche Seiten.. er ist die Parodie einer Religion, und diesen Part vertrittst Du ganz gut. Aber er ist auch die Religion einer Parodie, und dieser Part kommt bei Dir im Moment etwas kurz, finde ich. Vielleicht ist da noch was drin beim Aufstieg vom diskordianischen Papst zum einfachen Diskordianer. ^^

Zitat
Jetzt bitte ich Sie aber die Sünde der Mäßigung zu praktizieren, denn so nah steh ich dem Hippietum nun wirklich nicht. Tatsache wird aber bleiben, dass es dort mehr Menschen mit tranzendentalen Erfahrungen geben wird, als in den meisten "Schwarzmalsandbaukästen".



Das war jedenfalls bei den Gepgflogenheiten der 60er in dieser Szene auch quasi unausweichlich. q:

Zitat
Als "Hippi Neter" kann ich Seth trotzdem nicht erkennen. Wie bist Du auf diese Assoziation gekommen ?



Naja, Lebensbejahung bei einem Kriegsgott (*) ist halt ein zweischneidiges Schwert.. hrhr. ^^

(*) Ich weiß, daß sich Neter mit "Gott" nicht übersetzen läßt, aber wir haben halt kein passenderes Wort.


Zitat von Lucifera
Was er machte ist mir total egal. Ich habe meine eigene Richtung gesucht, aber einiges von seinem Büchlein übernommen.



Dann könntest Du von Nietzsche wesentlich mehr angetan sein, was die Bücher angeht zumindest. "Der Antichrist" ist da eines meiner gute-Laune-Bücher. Und eventuell auch von "Macchiavelli - Der Fürst".


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#85

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 28.03.2016 23:23
von Kampfgeist | 92 Beiträge

Zitat von Daelach im Beitrag #28
Aber soweit ich Erisianismus verstehe, hat er zwei wesentliche Seiten.. er ist die Parodie einer Religion, und diesen Part vertrittst Du ganz gut. Aber er ist auch die Religion einer Parodie,


So hat sich übrigens meiner Meinung nach auch LaVey ursprünglich den Satanismus gedacht. Aber das versteht ja heute keiner mehr, weder seine Anhänger, noch seine Gegner. Das heißt, außer mir natürlich.

nach oben springen

#86

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 28.03.2016 23:52
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Haha, ich musste daran immer denken wenn er sich "der schwarze Papst" genannt hat.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen
nach oben springen

#87

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 31.03.2016 22:54
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #6
Was gibt es schon über LaVey und seinen "Satanismus" groß zu diskutieren, außer dass jeder 2. Hempel genau so lebt wie in seiner Bibel beschrieben? -gähn-schnarch-


Nur rennen diese "Hempel" weiterhin in die Kirche oder singen im Gospelchor...
"Bewusst-sein" ist für einen Menschen kein schlechter Anfang auf dem Weg zum "Mensch-sein".


Brighter than the sun the darkness shines
nach oben springen

#88

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 03.04.2016 19:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Arbeitest du im LH, wo man dich mal besuchen könnte?

nach oben springen

#89

RE: jemand Lust auf Kontakt?

in Sekten und Connections 04.04.2016 00:18
von Dämonula | 22 Beiträge

Möchtest Du dich mit Dämonula einlassen? Mach zwar keine Angaben im Bezug auf meine Glaubenseinstellung,ein Gedankenustausch könnte interessant werden .Schreib mal was Dich noch außer La Vey bewegt.


zuletzt bearbeitet 04.04.2016 00:32 | nach oben springen

#90

RE: Kontaktthread: Satanisten gesucht

in Sekten und Connections 04.04.2016 01:03
von Dämonula | 22 Beiträge

Hier bekommste keinen Kontakt ! Später in Deinem Leben, wenn Du nicht mehr danach suchst. Solltest Du bis dahin noch Satanist sein lehnst Du diesen ab, weil Du dann bereits Dein eigener Teufel bist.


zuletzt bearbeitet 04.04.2016 01:08 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: maudiTyra
Forum Statistiken
Das Forum hat 918 Themen und 13221 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Agony, liveisevil, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen