#16

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 04.01.2015 16:35
von Hannibal | 17 Beiträge

Erst sagst du, die Stammbäume von Jesus im NT sind fiktiv (natürlich sind sie das), dann willst du aus ihnen beweisen, daß Jesus kein Jude war. Blutmäßig. Als obs darauf ankäme. Und Gallien ist nicht Galiläa? Was? was?

nach oben springen

#17

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 17.01.2015 13:48
von Gefallener Racheengel | 28 Beiträge

Ich hasse Jesus und die seinen!Wie kann man nur an so einen Kack glaubnen?!
Jesus der Sohn Gottes - durch Jungfräuliche Empfängnis? Das einzige was er gemacht hat ist ,das er gegen die Besatzer ,die Römer rebelliert hat.Ja und deshalb hat man Ihn ans Kreuz genagelt.Es waren auch nicht Juden es waren die Römer!
Jesus König der Juden,nur komisch ,die Juden kennen keinen König Jesus I. Nazareth!
Allein schon der Reliquien - Scheiß!
Alleine ACHTMAL soll es die Vorhaut des Herren geben!
( Des Herren,ist Gott nicht der Herr? )
Ja und all die anderen Heiligen ,manche von Ihnen sind 4 bis 6 köpfig etc.!
Der Wahnsinn der ganze Scheiß.


In satanischer Verbundenheit -l-

zuletzt bearbeitet 17.01.2015 15:36 | nach oben springen

#18

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 06.02.2015 10:31
von MARUKKA (gelöscht)
avatar

Ich gebe Rafa recht aus folgenen Gründen , Maria war mit Josef verheiratet ,er hat nicht mit Maria gepoppt ,Maria wurde Schwanger ,aber nicht von Josef. Ergo hat sie mit einen anderen Gepoppt , Also ist Jesus ein Uneheliches Kind ,ein ganz gewöhnlicher Bastart , und Maria eine Schlampe. Jesus wird doch als Pazifist dagestellt ,auch eine Lüge ,sehe Die sache mit dem Tempel wo er die Peitsche geschwungen hat , warum fehlt die Zeit zwischen dem 13 und 32 Lebens Jahr , Gab es Jesus überhaupt ?


Ein Lehrer sucht seine Schüler aus nicht Umgekehrt ,
nach oben springen

#19

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 06.02.2015 12:13
von Vetenaya | 26 Beiträge

Einige Rassisten versuchen ja auch zu beweisen, dass Jesus Kind germanischer Söldner und damit Arier war. Noch andere behaupten, dass die Briten die verlorenen Stämme Israels seien. Einfach Tante Wiki nach "cristian identity" durchsuchen.

nach oben springen

#20

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 06.02.2015 13:43
von MARUKKA (gelöscht)
avatar

@Vetenaya was ich behauptet habe ,ist in der Bibel nach zu lesen , aber wer gegen den Latten Gustel was schreibt ist für dich ein Rassist . ,


Ein Lehrer sucht seine Schüler aus nicht Umgekehrt ,
nach oben springen

#21

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 06.02.2015 14:35
von Vetenaya | 26 Beiträge

Jesus war ein Propagandist Gottes, der die Menschen davon überzeugen wollte, dass sie ohne Gottes Hilfe keinen Frieden finden würden.

nach oben springen

#22

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 06.02.2015 15:47
von Daelach | 1.211 Beiträge

@ Marukka: wenn ich das richtig erinnere, war das mit der Jungfrau ein Übersetzungsfehler, gemeint war in früheren Texten eher "junge Frau".

Die Zeit in Jesu Leben fehlt, weil sie unwichtig war. Ein Mythos funktioniert nunmal nicht wie eine historische Aufzeichnung, und deswegen sind Argumente dieser Art da auch nicht besonders sinnvoll. Es ist letztlich auch egal, ob Jesus als Person überhaupt gelebt hat, oder ob sich da Begebnisse mehrerer Personen in einen Mythos komprimiert haben. Besonders ungewöhnlich war das alles zumindest nicht, die Gegend war damals voll von mehr oder weniger abgedrehten Wanderpredigern. Interessanter, weil für das reale Christentum prägender, waren vielmehr die folgenden Jahrhunderte im späten römischen Reich.

Abgesehen davon seien die hervorragenden Bücher von Pincas Lapide empfohlen. Im Detail erinnere ich das jetzt nicht mehr, das ist für mich schließlich über 20 Jahre her, aber sofern man sich fürs NT interessiert, ist das eine recht informative Lektüre.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#23

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 07.03.2015 06:11
von Baphomet | 2 Beiträge

Jesus war eine verlogene alte Schlampe, genauso wie alle Seine jünger.
Dieser Fischerverein kotzt mich an, doch die Rechnung ist noch nicht ganz beglichen.

nach oben springen

#24

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 07.03.2015 11:00
von bagbagugan | 61 Beiträge

Wenn man an das Bild der Christen von Jesus glaubt, dann würde das auf jeden Arzt heut zu Tage zutreffen ! Er hat einfach Propaganda verbreitet und ein paar hohlköpfige Träumer ,welche bestimmt so ziemlich jeden Scheiss glaubten, haben sich ihm angeschlossen und ihm irgendwelche ''Wunder'' zu gesagt. Und da sie sich es auf Grund ihres geringen IQ's nicht erklären konnten dachten sie einfach es sei der Sohn Gottes, wobei wieso sollte ein Gott eine normale sterbliche schwängern ?

nach oben springen

#25

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 07.03.2015 19:55
von RAFA | 1.174 Beiträge

Ach weißt du, wenn der Briefträger vorbei gekommen ist und frau plötzlich schwanger war, dann war das damals immer ne gute Ausrede, es sei der heilige Geist gewesen oder ein Dämon.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#26

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 11.03.2015 04:37
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #18
Ich gebe Rafa recht aus folgenen Gründen , Maria war mit Josef verheiratet ,er hat nicht mit Maria gepoppt ,Maria wurde Schwanger ,aber nicht von Josef. Ergo hat sie mit einen anderen Gepoppt , Also ist Jesus ein Uneheliches Kind ,ein ganz gewöhnlicher Bastart , und Maria eine Schlampe. Jesus wird doch als Pazifist dagestellt ,auch eine Lüge ,sehe Die sache mit dem Tempel wo er die Peitsche geschwungen hat , warum fehlt die Zeit zwischen dem 13 und 32 Lebens Jahr , Gab es Jesus überhaupt ?

Es gibt historische jüdische Quellen, nach denen Maria ein Verhältnis mit einem römischen Soldaten hatte...

Zum "pazifistischen Jesus" gibt es von Historikern sogar die Vermutung, dass Jesus nicht für sein Predigen, sondern für die Beteiligung an einem gewaltätigen Überfall auf einen jüdischen Tempel gekreuzigt wurde. Er soll mit dem ebenfalls hingerichteten Verbrecher "Barabbas" identisch sein, da sein ehemaliger Beiname "Barabbas" von seinen Anhängern in den christlichen Überlieferungen getilgt wurde.

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Barabbas:
Die evangelischen Passionsberichte sind nicht nur die einzigen Quellen, die Notizen über Barabbas überliefert haben. Auch der in der christlichen Tradition als privilegium paschale bezeichnete Brauch der Römer, einen Gefangenen anlässlich des Pessachfestes zu befreien, wird nur an diesen Stellen der Evangelien erwähnt. Dass es einen solchen Brauch bei römischen Statthaltern in Palästina je gegeben habe, wird als unwahrscheinlich erachtet:
Nichts Derartiges ist in römischen oder jüdischen Quellen überliefert, und auch die anhand von Joh 18,39 EU vertretene Ansicht, dass es sich dabei um einen jüdischen Brauch gehandelt habe, findet keinerlei Bestätigung.

...Auch der schwedische Schriftsteller Hjalmar Söderberg ist in seinen religionswissenschaftlichen Forschungen zu dem Ergebnis gekommen, dass Jesus und Barabbas identisch gewesen sind. Dieser Jesus Barabbas ist für ihn aber kein rein friedlicher Widerständler gewesen, denn er wurde als Anführer eines gewalttätigen Überfalls auf den Jerusalemer Tempel (im Protest gegen den Opferkult) zu Recht von den Römern verhaftet und verurteilt.

...dass antisemitische Elemente der christlichen Kirche die Erzählung so verändert haben, dass der Wunsch einem Anderen (Räuber oder Aufrührer) galt, namentlich „Barabbas“. Dies sei Teil der Absicht, die Schuld für die Kreuzigung von den Römern zu den Juden zu verschieben.


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 11.03.2015 04:56 | nach oben springen

#27

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 17.03.2015 02:19
von Baeretta | 151 Beiträge

Ein Jesus-Faden in einem Satanismus-Forum. Unglaublich.

Man müsste fragen: Was für einen meinst du? Den reichlich bekifft wirkenden, geschwätzigen des Johannes-Evangeliums, der dort auch scheinbar mühelos durch Wände gegangen sein soll, Gedanken erriet oder las besser als Nostradamus, an den beklopptesten Stellen antijudäische Polemiken gebrabbelt hätte, die Alt- und Neonazis ungebrochen faszinieren?

Oder den paulinischen? Das ist der mit dem Opfertod, dessen Leben fpr Paulus offenbar völlig irrelevant war, weil er ihn in sprachmächtigen Briefen zum Protagonisten eines jüdisch-christlichen Mysterienkultes für Gojim umfunktionierte?

Oder den der Johannes-Offenbarung? Das ist der mit Gott identische, diesseitsenthobene, vollkommen in den religiösen Mythos der Apokalypse überstrahlte?

Oder einen eher gnostischen, bei dem eine reale Erfahrung Satans fast schon zum guten Ton gehört? (Bernanos: Unter der Sonne Satans)

Oder den von Markus, Lukas, Matthäus? Den mit der Bergpredigt? Oder nur einen aus einer gnostischen Spruchquelle und anderen Spruchsammlungen, von denen es beeindruckende von beachtlichem Alter gibt?

Mir sagt die völlig untypische Darstellung von Jesus im Roman "Der Meister und Margarita" von Bulgakov zu. Der Roman von Messadié über Jesus wie der von Kazantsakis. Relativ sehr gute charakteristische Darstellungen liefern die ersten drei Evangelien. Man kann sie für weitgehend glaubwürdig halten, was die Person des Jesus angeht, als Verkündigungsschriften für Gemeindegebrauch sind sie natürlich Geschmackssache.




Wer nichts weiß, muss alles glauben.

zuletzt bearbeitet 17.03.2015 02:23 | nach oben springen

#28

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 05.04.2015 20:58
von Dämonula | 22 Beiträge

Jesus iwar ein Künstler dessen Atelje zerstört wurde.

nach oben springen

#29

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 08.04.2015 08:41
von Baeretta | 151 Beiträge

"Jesus iwar ein Künstler dessen Atelje zerstört wurde."

@ Dämonula: Das ist die poetischste Aussage über Jesus, die ich seit Pinchas Lapide über Jesus ("Er ist die Blüte des Judentums") gehört habe. Sie ist nicht nur die poetischste, sondern auch die punktgenau zutreffendste. Das ist ein dermaßen weit überragender Aphorismus in gedanklicher und vor allem poetischer Hinsicht, dass du ihn unbedingt auch unter deinem Personennamen veröffentlichen lassen solltest.

Vielleicht in dieser Form: "Jesus war ein Künstler, dessen Atelier zerstört wurde."




Wer nichts weiß, muss alles glauben.
nach oben springen

#30

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 08.04.2015 10:55
von Baeretta | 151 Beiträge

Das Zitat lautet genauer: "Jesus ist eine Blüte des Judentums."




Wer nichts weiß, muss alles glauben.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phil021
Forum Statistiken
Das Forum hat 922 Themen und 13243 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Agony, Instant Karma, Liu, Phil021, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen