#46

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 09.07.2015 21:08
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Daelach im Beitrag #45
Das Christentum ausgerechnet mit historischen Betrachtungen angehen zu wollen, das hat schon was von Juri Gagarins fazialpalmierungswürdigem Spruch, er sei im Himmel gewesen, aber Gott habe er da nicht getroffen. Nur zur Info, falls das jemand nicht weiß, Juri Gagarin war der erste Mensch im Weltraum - damals, als die Sowjets noch einen Vorsprung hatten.
hm, hat's solche überraschten Aussprüche nicht immer mal gegeben, wenn wer bis zu den Wolken gekommen ist? oO
Na, ist aber schon die Frage, wie weit in Kulturen, in denen Mythen eine starke Rolle spielen, unbedingt so klar ist, dass es nicht um realweltliche Tatsachen ginge. Wennste in so manchem chinesischen Gebirge unterwegs bist, tust du das nicht, ohne Opferungen an die dort lebenden Geistwesen o.Ä. zu machen. Soll heißen, der einzige Unterschied zur Einstellung "ich müsste Gott doch sehen, wenn er da wäre", ist irgendwo auch die Idee, dass man diese Wesen ja bloß nicht messen und nachweisen könne. Nicht die Einsicht, dass vielleicht gar keine semi-physische Entität im Mythos gemeint sei. Nur weil die Leute nicht so rationalisiert aufgewachsen sind wie wir, müssen sie dennoch weder unbedingt weiser gewesen sein, noch unbedingt "bewusster" mit irgendetwas umgegangen sein.


zuletzt bearbeitet 09.07.2015 21:10 | nach oben springen

#47

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 09.07.2015 21:09
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Zitat von Daelach im Beitrag #45
Das Christentum ausgerechnet mit historischen Betrachtungen angehen zu wollen, das hat schon was von Juri Gagarins fazialpalmierungswürdigem Spruch, er sei im Himmel gewesen, aber Gott habe er da nicht getroffen. Nur zur Info, falls das jemand nicht weiß, Juri Gagarin war der erste Mensch im Weltraum - damals, als die Sowjets noch einen Vorsprung hatten.


Nicht unbedingt als reine historische Betrachtung angehen, allerdings wurde in der (theologischen) Jesu-Forschung, die Person Jesu doch schon jeher von zwei Seiten beleuchtet. Oder sollte ich mich da so sehr irren?

Als ehemaliger "Ossi" ist mir Juri Gagarin mehr als ein Begriff


Zabulus est Libertas
nach oben springen

#48

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 09.07.2015 21:26
von Daelach | 1.214 Beiträge

Zitat von S_J
Na, ist aber schon die Frage, wie weit in Kulturen, in denen Mythen eine starke Rolle spielen, unbedingt so klar ist, dass es nicht um realweltliche Tatsachen ginge.



Diese Unterscheidung kommt doch kulturell erst viel später, so daß diese Fragestellung in dieser Kulturphase noch überhaupt keine Rolle spielt. Mythen haben nicht den Zweck, die Wirklichkeit zu erklären, sondern den, ihr Sinn zu geben. Ein himmelweiter Unterschied, den ein letztlich mit Notwendigkeit nihilistischer Rationalist gar nicht mehr begreift, weil es in seiner Denkwelt gar keinen Sinn mehr gibt, sondern nur noch Gründe.

Zitat
Nur weil die Leute nicht so rationalisiert aufgewachsen sind wie wir, müssen sie dennoch weder unbedingt weiser gewesen sein, noch unbedingt "bewusster" mit irgendetwas umgegangen sein.



Schönes Beispiel ist da ja Nietzsche, dessen Übermensch nur so vom auch damals schon umgehenden Fortschrittsmythos trieft, und dessen ganzes Geschichtsverständnis in die Paßform eben dieses Mythos gepreßt war. Dummerweise hat er dann versucht, als Kind seiner Zeit, diesen Mythos als Erklärung zu verwenden, was natürlich nicht funktioniert hat - und deswegen hat Nietzsche auch nie begriffen, wieso eigentlich das Christentum sich überhaupt durchsetzen konnte, wo man doch in der Antike schon Logik und auch Wissenschaftlichkeit gekannt hat.

Zitat von Soulreaper
Nicht unbedingt als reine historische Betrachtung angehen, allerdings wurde in der (theologischen) Jesu-Forschung, die Person Jesu doch schon jeher von zwei Seiten beleuchtet. Oder sollte ich mich da so sehr irren?



Dazu sollte man wissen, daß die Leute im damaligen Palästina eben sehr stark in Allegorien und Bildern gesprochen haben. Das war keine Geschichtsschreibung, war nie so gemeint, und deckt sich daher auch nicht immer mit den geschichtlichen Fakten. Hast Du Dich eigentlich bei der Geschichte mit der Geisteraustreibung in eine Schweineherde nie gefragt, was eine Schweineherde in einem Land macht, dessen Bewohner gar kein Schweinefleisch essen dürfen? Das hatte aber durchaus einen Sinn, nämlich die örtliche römische Legion, die einen Eber als Wappentier hatte. Die Aussage dahinter war "ersauft doch, Scheißrömer". Bei solchen Geschichten wird die Verurteilung als Politverbrecher durchaus nachvollzioehbar.

Darüberhinaus wird der historische Jesus von Christen selbstverständlich in allererster Linie über den Mythos gedeutet - das erst MACHT sie zu Christen.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#49

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 09.07.2015 21:57
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Zitat von Daelach im Beitrag #48
Hast Du Dich eigentlich bei der Geschichte mit der Geisteraustreibung in eine Schweineherde nie gefragt, was eine Schweineherde in einem Land macht, dessen Bewohner gar kein Schweinefleisch essen dürfen? Das hatte aber durchaus einen Sinn, nämlich die örtliche römische Legion, die einen Eber als Wappentier hatte.


Hab ich durchaus. Aber ich habe mich auch gefragt, ob sie zu dieser Zeit, in jenem Land, wirklich noch keine Schweine essen durften.


Zabulus est Libertas

zuletzt bearbeitet 09.07.2015 21:58 | nach oben springen

#50

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 10.07.2015 06:47
von Baeretta | 151 Beiträge

Zitat von Daelach im Beitrag #48
Hast Du Dich eigentlich bei der Geschichte mit der Geisteraustreibung in eine Schweineherde nie gefragt, was eine Schweineherde in einem Land macht, dessen Bewohner gar kein Schweinefleisch essen dürfen? Das hatte aber durchaus einen Sinn, nämlich die örtliche römische Legion, die einen Eber als Wappentier hatte.



Stimmt. Die mittlerweile sprichwörtliche Redensart https://de.wiktionary.org/wiki/Perlen_vo...%C3%A4ue_werfen bezieht sich laut Pinchas Lapide direkt auf Römer.

Denen sollte man keine Toraweisheiten erzählen. „Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 LUT)

Könnte etwas dran gewesen sein.




Wer nichts weiß, muss alles glauben.
nach oben springen

#51

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 16.11.2015 15:11
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Jesus hat keine Kriegsgefangenen gemacht, ihre Frauen nicht vergewaltigt und auch keine 6 Jährigen geheiratet. Dann wurd er auch noch von seinen Leuten verraten. Traurige Geschichte. Als Satanist mag ich den Antinomisten Jesus. Den Menschen, nicht die Kultfigur.


Oh heiliges Chao ! Gesegnet sei jede Verwirrung ! HEIL EIRS HEIL HEIL DISCORDIA
nach oben springen

#52

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 13.01.2016 14:01
von Xyphor | 139 Beiträge

Was soll ich von Jesus halten? Bei mir ist er noch nicht erschienen aber in der bitte um Vergebung hat er mich von meinen Schuldgefühlen befreit. Aber sonst . Sorry ich kenn ihn nicht.

zuletzt bearbeitet 13.01.2016 14:02 | nach oben springen

#53

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 19.01.2017 17:12
von thepredator | 5 Beiträge

Jesus war ein Dämon, welcher Satan gedient hat. Für Satan hat er die Menschheit betrogen mit seinen Lehren. Er war der größte Scharlatan, den es je gegeben hat. Seine Aufgabe war, die Menschheit zu verblöden und verderben.


Gelobt sei, was hart macht.
nach oben springen

#54

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 12.02.2017 22:17
von Belial666 | 78 Beiträge

Jesus ist genauso erfunden wie satan, zeus, kali und wie sie alle heissen. mit manchen mythischen Figuren kann man allenfalls als Archetypen arbeiten. aber reale Figuren sind das nicht. die menschen brauchen eben Geschichten um die Unklarheit über unsere Existenz zu verkraften. deshalb erfinden sie götter, andere mythische Figuren und Märchen.


zuletzt bearbeitet 12.02.2017 22:20 | nach oben springen

#55

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 14.03.2017 13:27
von Pimmelberger | 26 Beiträge

Selbst wenn einige davon erfunden wurden, so glaube ich dennoch, dass manche davon eben doch anfangen zu existieren, weil viele Menschen imense Glaubensenergien in diese religiösen Bilder projizieren.
Außerdem wird für jeden das zur Realität, was er glaubt und lebt.

Wenn man diese Götter nur als Archetypen ansieht und versucht nur auf dieser Basis mit ihnen zu arbeiten, dann funzt das meiner Meinung nach auch nicht wirklich so dolle, da die "Glaubenskraft" dabei zu schwach ist.

Ansonsten habe ich als Freidenker auch kein Problem damit, mir vorzustellen, dass es auch feinstoffliche Ebenen gibt und dort unabhängige geistige Wesenheiten existieren können.
Klar, das hört sich für Otto-Normal nicht selten rückständig und unaufgeklärt an, da Allerorten was anderes erzählt wird, doch wenn man sich im Denken von vorgefertigten Glaubenssätzen und Konditionierungen befreit, dann bleibt der Blick eben auch offen für alles Mögliche.


zuletzt bearbeitet 14.03.2017 13:42 | nach oben springen

#56

RE: Was haltet ihr von Jesus?

in allgemeine, religiöse Themen 14.10.2017 21:09
von Johann_der_Henker | 2 Beiträge

Ist mit drei Worten (und zwei Smilies) gesagt:

ICH HASSE IHN

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Johann_der_Henker, Lauz, Luziferistgott


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen