Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • ExkumminikationDatum20.08.2015 00:06
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Exkumminikation

    Danke

    hab es mal via Wiki angeschaut, eine wirklich für mich schwere Lektüre.
    Es ist für mich nichtmal ansatzweise verständlich.

    Ich werde mich dann wohl mit anderen Lektüren beschäftigen. Das ist mir viel zu verwirrt und ungeordnet.´Trintzdem ein Dank für die direkte beantwortung der Frage und die Korrekte Schreibweise mit "Z". ^^

  • ExkumminikationDatum19.08.2015 19:28
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Exkumminikation

    Da die Kirche sowieso einVerein ist, der sich das so dreht wie er will, ist das doch eh egal.

    Ich kann aus der Kiche austreten und hinterher unseren Bischof hier anschreiben er möge mich Exkommunizieren. Die entspechenden begründungen dazu und er ist sogar dazu gezwungen. Vielleicht sogar den Papst selbst anschreiben.

    Offensichtlich geht das nicht anders.


    Aber....

    Ich möchte gerne ein Direkte Frage daunter schreiben, ich hab Nietsche gerade gegoogelt und auch im Forum mal gelesen, dass RAFA die Bibel von La Vey als Nietsche für Vollidioten betitelt. Ich denke mal, dass Nietsche einfach anders geschirben hat, der Inhalt wohl fast das gleiche ist.

    Gibt es dazu eine ISBN Nummer?

    (Ich könnte erst ab nächstem Monat ein Exemplar kaufen)

    Die Bibel von La Vey hat mein Drucker ja selbst herusgespuckt inc. der Flüchtigkeits-Rechtschreibfehler. Die 30€ lohnen sich meines erachtens nicht. Und wenn es eh auf PDF zu haben ist und ich ein Laserdrucker besitze desser kapazität sogar bis zu 5 von den Exemplaren auspucken könnte. ^^

    LG

  • Teufelspakt.Datum17.08.2015 20:06
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Teufelspakt.

    Vielleicht liegt das daran, dass wenn solch ein Thema aufkommt das Forum von irgendwelchen Behörden geschlossen wird wegen "Sektischen" Inhalten?
    Wenn etwas tabuisiert wurde, ist es schwer dem zu wiedersprechen. Vor allem wenn es im Mittelalter von der Kirche gemacht wurde. Wir ignorieren einfach mal das die Lehren der Okkulten nur mündlich weitergegeben wird.

    Mich würde mal interessieren WAS für ein Pakt das war. Auch wenn mich das nichts angeht.


    Wenn er bei einem Okkultisten gelernt, hat, würde ich mich gerne mal mit dem Okkultisten oder deinen Freund unterhalten! Hätte da sehr interessante Themen! Erlebnisse und "Tatsachen" die sehr interessant sind.


    Da ich persönlich noch keinen kennengelernt habe außer einer Schamanin.

  • Ich bin in erster linie Froh nicht selbst in der Position sein zu müssen!

    Die Flüchtlinge flüchten vor etwas. Und die Ursache der Flucht ist letzlich der Verursacher. Dem Verursacher gebe ich die Schuld aber ob er der Verursacher die Schuld ebenso empfindet ist mir unbekannt.

    Ich befinde mich zumindest nicht in direkter Küstennähe und kann alleine nicht dort hin um zu helfen. Warum den Kopf über etwas verbrechen was ich weder verurschacht hab noch ändern kann?

    Ich kann wenn dann nur vor Ort helfen und da hab ich meine Erfahrung mit gemachtgemacht!



    Ich hab einem Flüchtling den Antrag ausgefüllt, einen Deutschkurs beantragt und Erstausstatung der Wohnung beantragt. Als Dank hat er mir eindeutig signalisiert er würde mit mir den Geschlechtsakt vollziehen wollen und das auf eine Art und weise in der ich mich wohl in der Position der "Schlampe" hab wiederfinden müssen. Meine Familie inc. Lebengefährte wohnte über ihm.. .. . .

    Zu guter letzt habe ich alles daran getan, dass er nichtmal meinen Spermüll benutzen kann. Ich habe Dankbarkeit erwartet, Freundlichkeit und zuvorkommenheit. Aber ich habe als Dank nichts bekommen.
    Das projeziere ich aber nicht auf andere. Mir ist schon eine Dame aus dem Irak begegnet. Die Dame war 1 jahr in Deutschland und sprach akzentfrei Deutsch und studierte. Demnach voll und ganz Integriert! Mehr oder minder.


    Letzlich:

    Für die ertrinkenden Flüchtlinge sind die Länder in Verantwortung die direkt in Küstennähe sind. Ist ihnen aber mehr oder minder egal.

    Warum sollte ich, wenn ich tausende von Kilometern weit weg bin mir Gedanken darüber machen?


    Wenn dann mach ich mir Sorgen um die Flüchtlinge die hier angekommen sind!

    Außerdem ist es der Mittelstand der flüchtet, die Armen können sich das nicht leisten.

  • Teufelspakt.Datum17.08.2015 18:31
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Teufelspakt.

    Ich denke mal, dass du mit dem Pakt, deine Zugehörigkeit zum Satanismus bekennen möchtest und in ein für Dich persönliches Ritual packen möchtest, wo du fragst ob jemand dir dabei helfen würde und dich unterstützen........

    Es ist die Frage in wie weit?

    Du kannst natürlich in die Kirche gehen und mitten in der Messe aufstehen und RUFEN!
    "HEIL SATAN! Komm zu mir und erlöse mich von dem Schwachsinn hier."
    Es ist nur die Frage in wie weit Du hinterher von den Leuten angeschaut werden willst. Was DEINER Sache dienlich ist, wenn du Kinder oder Familie hast in wie weit es für Deine Familie erträglich wäre.

    "Als Zeichen und Gunst zur Bekennung zum Satanismus kann du dir auch einfach einen Apfel essen! "

    Guck mal die Bibel von Szandor La Vey:
    http://data2.blog.de/media/374/1240374_06a6f7d9ce_d.pdf


    Wenn du aber dringlichst ein Ritual benötigst und sonnst wirklich unglücklich bleibst. Ja dann denk Dir eins aus! Wenn du es aber unbedingt nötig hast ein forgefertigtes Ritual zu bekommen, kann ich Dir gerne eines erstellen. Du musst mir dann aber nur sagen in wie weit du dir das vorstellst. Und ich annimiere dich niemals!!!! dazu dich innerhalb eines Rituals selbst zu verletzen oder gar andere Lebewesen!

    Ein Pakt ist nichts anderes als ein Vertrag.

    Du brauchst keinen Vertrag oder Pakt um als Satanist zu gelten. Es reicht wenn du dazu stehst! (Nicht vergessen, dass die Gesellschaft nach solch ein Bekantniss wirklich unangenehm werden kann, denk genau darüber nach wem du was erzählst. Im schlimmsten Fall (wenn du Kinder hast) kommt das Jugendamt vorbei. . .! Das wäre dann nicht in deinem Sinne. Oder?



    @ Rechtschreibung, es gibt viele Gründe warum das damit nicht immer gut funktioniert!
    Legastheniker, zu spät begonnene Bildung, erst kürzlichst Lesen und Schreiben gelernt. Von nervösität zu schnell und unaufmerksam. Oder einfach etwas, was derjenige selbst nicht weiß oder übersehen hat. Perfektion beginnt niemals mit der Vollendung.

    Meinungsäußerung:
    (Oder, gibt es hier einen der bei seinen Mitmenschen /Gesellschaft den selben Wissenstand erwartet welches man selbst hat, wir wissen das es viele möglichen Dinge gibt die einen Menschen Physisch, Psychisch oder anderweitig verhindert genau so zu sein wie man selbst. Nämlich Perfekt in Wort und Schrift. Ich selbst bin es nicht und erwarte es nicht, hab mich aber extremst verbessert!) Je höher die Erwartung ist, desto seltener die Erfüllung.

    LG

  • ExkumminikationDatum17.08.2015 18:03
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Exkumminikation

    Letzlich gebe ich dir recht!

  • Bodenpersonal UnfähigDatum17.08.2015 18:01
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Bodenpersonal Unfähig

    Es ist immer irgendwo etwas was dem einen oder anderen nicht passt. Mittlerweile ist werder der Christliche noch der Staatlich vertretbar.

    Die islamische indoktrinierung. . . .
    vielleicht in der Form dem "Deutschen" erklähren zu wollen, dass die Kinder dann ihr Essen nicht mehr tauschen können? (Das kenn ich!)

    Wobei ich dieses Tread hier eigentlich gelöscht haben wollte bzw, garnicht absenden wollte. Irgendwie hat er doch den Weg geschafft.

  • RechtschreibungDatum15.08.2015 14:02
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Rechtschreibung

    Meine Auffassung:

    Dumm = kann noch lernen

    Blöd = kann nicht lernen

    Ich habe erst nach der Schule begonnen mich zu bilden, da die Schule das bei uns allen damals nicht geschafft hat.. Rechtschreibung ist für mich ein sehr schwieriges unterfangen weil ich erst sehr spät begonnen habe zu lesen.

    Ich habe mich dazu entschieden mich selbst zu Bilden! Ich kann mich aber nicht in allen Punkten gleichzeitig bilden. Meine Rechtschreibung korrigiert sich mit der Zeit von alleine wenn ich lese.

    Zuerst einmal finde ich es wichtig, dass jeder erstmal ein Grundwissen besitzen muss um überhaupt Disskutieren zu können.


    Es hat ja kaum Sinn, wenn jemand zwar perfekt schreiben kann aber von dem Thema keine Ahnung hat.

    Da hab ich lieber jemanden der weiß wovon er schreibt allerdings Fehler in der Schrift macht.
    Lieber ein Wort falsch schreiben als ein wirklicher Troll zu sein. ^^

    Liebe Grüße

  • ExkumminikationDatum15.08.2015 13:48
    Thema von Asori im Forum allgemeine, religiöse...

    Hallo zusammen,

    ich war lange nicht da.
    Ich hatte aber auch eniges zu richten!

    Was haltet ihr davon den Papst an zu schreiben und die Exkommunikation an zu streben um sich von der Gemeinschaft selbst ausschließen zu lassen.
    Natürlich ist der Papst nicht der Verursacher meines eintritts in die Kirchengemeinde. Das wären in dem Sinne ja meine Eltern.

    Wisst Ihr ob ich mit der Exkommunikation mir die 30€ für den Kirchenaustritt sparen kann?

    Es liegt nicht in meinem Sinne und Vorteil wenn ich das Geld von meinen Eltern zurückverlange weil ich sonnst einen Streit beginnen würde.

    Letzlich aber, und das regt mich dermaßen auf. Werde ich durch die damalige Taufe Finanziell benachteiligt weil ich für den Statlichen-Kirchenaustritt bezahlen muss.

    Die Exkommuniation will ich deswegen erreichen weil der Staatliche Kirchenaustritt kein Auuschluss aus der Gemeinde selbst darstellt.

    Hat einer von Euch bessere Infos?

    Und noch was:

    Ich finde es nett, dass mein Account nicht gelöscht wurde!


    Grüße an Euch

  • Bodenpersonal UnfähigDatum13.08.2015 00:39
    Thema von Asori im Forum allgemeine, religiöse...

    Hallo zuammen,

    ich möchte gerne etwas in den Raum schmeißen!

    Die ganze Geschichte ist nicht so einfach und mehr oder minder uninteressant. Aber die Wichtigsten Dinge grob umschrieben!

    Mein Freund möchte unsere Tochter in einen Christlichen Kindergarten bringen. Dazu muss das Kind getauft sein. Okay. Ich war einverstanden weil mein Freund dann glücklich ist.

    Wir gingen zur Kirche. ^^

    Als wir wieder Zuhause waren hat mir mein Freund "Logisch" erklährt warum er jetzt aus der Kirche austreten wird!

  • RacheDatum25.03.2014 21:00
    Thema von Asori im Forum religiöser Satanismus

    Eine Frage. . . . .

    Nun, es geht natürlich um Rache.

    Wie kann man Rache ausüben, bzw. wie will man in der heutigen Welt rächen?

    Es geht dabei eher um Extrembeispiele wie:
    Sexueller Missbrauch, oder Umbringen eines Freundes etc.


    Wie will man solche extreme heutzutage denn noch rächen?

    Die Frage ist etwas komisch, aber ich hab meine eigenen Beweggründe weshalb ich solche Extrembeispiele nenne.

    LG

    Asori

    EDIT: Rechtschreibfehler

  • ReferatDatum19.02.2014 18:29
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Referat

    Hallo,

    also bezüglich dem Atheismus habe ich nichts dagegen. Im gegenteil die bevorzuge ich Lieber.

    Ansonnsten bin ich perönlich bin gegen bestimme Religionen. Aber ich benenne sie hier natürlich nicht beim Namen!



    LG

    Asori

  • Seelen kaufenDatum15.02.2014 20:33
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Seelen kaufen

    Schade!


    Ich hätte bestimmt welche zusammenbekommen. (trauriger Smiley)


    LG

    Sori

  • Hallo,

    Danke für die Antworten! Und die Links!

    Nun die Rechtschreibung ist bei mir oft sehr holprig! Auch wenn ich es 2 oder 3 mal gegenlese.

    Ich beschäftige mich erst seit ein Paar Tagen damit! Ja also mit dem Thema nicht mit der Rechtschreibung. ^^ Ha ha



    @ Raubtier

    Nun, ich behaupte nicht, dass Satanisten Raubtiere sind. Ich hatte den Text von ( http://data2.blog.de/media/374/1240374_06a6f7d9ce_d.pdf ) gelesen (ca. bis Seite 40) und dort wurde der Vergleich (wenn auch hinterrücks) gezogen.


    Es interessiert mich genrell wie Satanisten, wozu Ihr Euch bekennt, die Sache sehen. Es ist schon meine alleinige Aufgabe mich selbst damit zu beschäftigen, nur mich interessiert aber auch wie andere das sehen. Natürlich auch wie sie es Praktizieren!


    Ich schue mir mal die Links an!


    Asori




    Und Danke für die Antworten

  • Thema von Asori im Forum Lobby

    Hallo, Tach, Oder wie man sich so gerne grüßt um Euch an mein Anliegen heran zu führen.


    Ich bin sehr Direkt und stelle von daher eine Direkte Frage.

    Natürlich ist es nicht nur eine Frage!


    Ich habe den Satanismus so verstanden, dass man seiner Ursprungsnatur handelt. Also sogesehen wie ein Raubtier.
    Abgesehen davon, dass wir Allesfresser sind und ich Religionen gerne verspotte und es witzig finde, wie Befreit andere Doch sind, wenn sie Ihren Gleuben an "Gott" vor meinen Augen bezeugt haben.. . Naja


    Istes so, dass das Haupttheme darüber ist, dass die Menschens ich einen eigenen Gott shcaffen? Das Satan als kein Wesen sondern dem Wesen selbst zugeschrieben wird?

    Demnach so zu handeln wie man es selbst will?

    Eine Ohrfeige mit einer Ohrfeige zu beantworten dazu noch Zinsen?


    Jedenfalls denke ich das der Satanismus in einem Punkt doch recht richtig erscheint. Befreiht durchs leben zu gehen udn das was man selbsttut nicht als Falsch an zu sehen?



    Dazu einige Fragen:

    Was oder Wo ist das wirklich richtige Buch dazu? Die heutigen Medien und auch Bücherverlage veröffentlichen nur das was sie für richtig halten. Und verschweigen das was sie für falsch halten. Die Warheit dessen zu finden, wie es wirklich ist und auch wie es wirklich geschrieben wurde.

    Also die Ursprungsform. Man kann es auch Rhein nennen, weil der war Wahre Kern dessen ist.


    Es sind grundlegende Fragen:

    Wie ist es, wenn man sich selbst unwohl fühlt wenn man Lügt? Ich rede hautsächlich von den Lügen, die den anderem die Warheit verschleiert, dass er sich nicht gekränkt fühlt!
    Also, wenn man die Warheit sagt ungeachtet dessen wie der andere sich fühlen wird! Wie ist es damit?


    Und wo wir gerade dabei sind....


    Wie und Wo kann ich die richtigen Informationen dazu bekommen?

  • Seelen kaufenDatum13.02.2014 18:14
    Foren-Beitrag von Asori im Thema Seelen kaufen

    (Bin neu hier)


    Nun, die Seelen bekommt man doch faktisch hinterhergeschmissen zu Sonderpreisen. Es kommt drauf an was Du willst. ^^ xD

    Ob ein König, oder eine Verdorbene alte Frau aus dem Mittelalter. Unschuldiges Baby oder eine Frau? Jungfrau?

    Ich habe mit dem Gedanken nie wirklich gespielt. Sie einfach zu Sammeln ist eigentlich wirklich nutzlos oder nicht?


    Bei mir befindet sich lediglich nur eine einzige Seele.


    Es ist die Qualität die den Preis bestimmt!

    Je stärker desto teurer, je Schwächer desto Wertloser! Es kommt darauf an WAS Du haben willst! xD


    Aber eine Schrift an sich ist wertlos, wenn Du die Seele selbst nicht einfangen kannst. Was nützt es Dir, wenn du 100 Schriften hast und die Seelen nichtmal wirklich an Dich gebunden sind?

Inhalte des Mitglieds Asori
Beiträge: 16
Ort: Bochum
Geschlecht: weiblich

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ja Cky
Forum Statistiken
Das Forum hat 1031 Themen und 13977 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz