Profil für Amalia LeFay

Amalia LeFay



Allgemeine Informationen
Hobbies: Philosophie, Theater, Kunst, Naturwissenschaften, Psychologie, Tennis, Meditation, Selbstverwirklichung, Okkultismus, alles was Spaß macht..
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 13 )
Registriert am: 15.08.2014
Geburtsdatum: 13. April 1992
Zuletzt Online: 16.01.2017
Geschlecht: weiblich
Bekenntnis: Satanismus


Kontakt
E-Mail: ---



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
07.01.2017
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.01.2017 12:26 | zum Beitrag springen

Ich würde Esoterik auch eher als einen individuellen Weg zur spirituellen Entfaltung und Selbstfindung ansehen.Es macht auch keinen Sinn, sich von einer Wissenschaft die sich lediglich darauf beschränkt die Materie zu erfoschen, jene Bereiche erklären zu lassen, die mit Materie meist kaum etwas zu tun haben, außer wenn es sich vielleicht um eher feinstoffliche Bereiche handeln könnte. Wenn man jetzt darauf schließt, weil die Wissenschaft eben nur mit Materie umgehen kann und diese ausschließlich...

02.12.2016
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
02.12.2016 10:12 | zum Beitrag springen

Zitat von Belial666 im Beitrag #108Meine Frage war meiner Meinung nach gerechtfertigt, da in satanistischen fb gruppen immer mit einem blutrünstigen, männlichen, roten gehörnetem Wesen als Satan geworben wird.Da haben weibliche Ideen von Satan schon mal gar keinen Platz. Schon mal drüber nachgedacht, dass viele Kids solche Bilder oft einfach nur aus Fun posten? Der hier von South Park sieht doch ganz witzig aus, man stelle sich den mal als weiblichen Satan vor. Außerdem ist Satan im christlichen...

04.10.2014
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.10.2014 00:25 | zum Beitrag springen

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die Church of Satan etwas ähnliches aufziehen wollte, allerdings sollte sich das nur auf eine Aufklärung im Sinne des CoS-Programms beschränken.
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.10.2014 00:17 | zum Beitrag springen

Für mich geht es bei Magie um den ein und bestimmten Kern, nämlich durch gewisse psychologische und rituelle Techniken sein Unterbewusstsein so zu programmieren, dass Wirklichkeitsveränderungen entstehen. Das Unbewusste führt aus, was das Bewusstsein ihm einprogrammiert.

20.09.2014
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.09.2014 17:22 | zum Beitrag springen

Ich kann mir aus berufstechnischen Gründen keinen auffälligen Kleidungsstil leisten. Im Privatleben bevorzuge ich einen dezenten Look, wobei ich zu satte und bunte Farben grundsätzlich meide.
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.09.2014 16:49 | zum Beitrag springen

Ich nehme überhaupt keine Drogen zu mir, da ich einen klaren Kopf bevorzuge. In meiner Jugend habe ich mal ein bisschen gekifft, aber das war es dann auch schon. Am Wochenende trinke ich mal zu Partys oder besonderen Anlässen etwas Alkohol, jedoch meist nur recht wenig, da ich es nicht so gut vertrage. Sex fröne ich recht ausgiebig, denn der ist mir sehr wichtig.
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.09.2014 16:32 | zum Beitrag springen

Zitat von Gast im Beitrag #3Viele fehlinterpretieren sein "Tu was du willst, soll sein das ganze Gesetz", indem sie darin einen Freischein für das Ausleben ihres Egos und ihrer Gelüste sehen - aber genau DAS meinte Crowley damit eben NICHT.Nein, ein Freischein für krude Anarchie soll Thelema in der Tat nicht sein. Ganz im Gegenteil. Es stellt recht innovative ethische Ansätze auf, die den meisten Satanisten sicher nicht gefallen. Aus meiner Sicht ist Thelema eine der wenigen Religionen, die sich...

31.08.2014
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.08.2014 20:44 | zum Beitrag springen

In erster Linie werden die Wahlen sowieso durch die Medienkonzerne entschieden. Denn wenn es denen gelingt, bei den Wählern ganz bestimmte Meinungen hervorzurufen, dann steht das Wahlergebniss schon von vornherein fest. Die Einheitspartei Deutschlands - auch als FDPSPDCDUPDFLinkeGrüne bekannt, nimmt bei den Meinungmachern stets eine Sonderstellung ein, deshalb werden sie bei den Wählern auch die meisten Stimmen kassieren.Die veröffentlichten Umfragen der Meinungsmachmaschinerie bestätigen diesen...
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.08.2014 12:35 | zum Beitrag springen

In vielen NLP-Strömungen wird gar nicht der Anspruch vertreten, dass es sich um eine geschlossene wissenschaftliche Methode handelt. Im NLP geht es vielmehr um Kommunikationen und genau dafür stellt es ein offen zu bearbeitendes Podium dar, was mit einer großen Menge einzelner, untereinander abgrenzungsfähiger Handlungsanweisungen für eine gezielte Manipulation unbewusster Konditionierungen sehr geeignet ist. Unter NLP läuft ein Sammelsurium an den unterschiedlichsten Methodensammlungen, die in ...

21.08.2014
Amalia LeFay hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.08.2014 06:46 | zum Beitrag springen

Zitat von Ophelia MantisMan schaue sich nur diese lächerliche ARD-Doku (Höllenleben) an. Dann natürlich noch die BoulevardpresseDabei ist auch noch zu beachten, dass in den Massenmedien in fast allen Berichten über Satanismus auf den üblichen Klischees herumgeritten wird, wie zB. 666, inverses Kreuz, schwarzen Messen, etc...Gerade solche Details werden in diversen „Opferberichten" bevorzugt geschildert, was diese Berichte erst recht unglaubwürdig macht, denn ein ernsthafter Satanismus bedient si...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Agony

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Damtonix
Forum Statistiken
Das Forum hat 940 Themen und 13361 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Agony, Lauz, RAFA, Thomas Rieger


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen