#1

Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 11.08.2015 17:13
von Asmodeus | 15 Beiträge

vielleicht lest ihr das hier schon zum x-ten male aber ich hab noch nix gefunden. Deshalb meine Frag was haltet ihr von der satanischen Bibel und von la vey? so als erstkontakt für interessierte?

nach oben springen

#2

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 11.08.2015 20:10
von S_J | 454 Beiträge

Jo, als inspirierender Erstkontakt sicher nicht verkehrt. Auch wenn's einen eher begrenzten Teil des Gesamtspektrums abdeckt.
Zugänge gibt's sicher auch noch Andere.

nach oben springen

#3

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 11.08.2015 20:48
von RAFA | 1.174 Beiträge

Ich halt GAR NIX von beidem.

Für Erstinteressierte bis 14 oder 15 mags ja taugen. Ältere sollten bereits kritischer denken können, als dass ihnen die SB weiterhilft.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

zuletzt bearbeitet 11.08.2015 20:48 | nach oben springen

#4

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 11.08.2015 21:06
von Mara666 | 127 Beiträge

Sie ist bestimmt ein Weg von vielen. Ich fand sie aber als Einsteigerbuch ganz gut, hab sie gern gelesen.


zuletzt bearbeitet 11.08.2015 21:09 | nach oben springen

#5

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 12.08.2015 08:17
von S_J | 454 Beiträge

Zitat von RAFA im Beitrag #3
Für Erstinteressierte bis 14 oder 15 mags ja taugen. Ältere sollten bereits kritischer denken können, als dass ihnen die SB weiterhilft.
Na, am kritischen Denken würde ich das auch nicht festmachen, da dann doch lieber Nietzsche.

Mir geht es auch eher um das "Gefühl" dabei, bzw. die Einstellung, dieses "Dagegen!" auch öffentlich zu proklamieren, und das als eine Art gesellschaftliche Anti-Rolle zu leben - ABER dabei eben trotzdem mit dem gewissen mysteriösen Anteil einer Religion, dessen Fehlen mir bei Agnostikern und Atheisten regelmäßig die Stimmung verdirbt.

Obwohl ich jetzt nicht so ein Lifestyle-Typ bin, der seine Religion öffentlich sichtbar spazieren trägt, ist mir diese Art "Konvertieren" doch relativ schwer gefallen - war eine schwierigere Entscheidung oder Einsicht als die Geschichte mit meinem Geschlecht, weil's mir einfach irgendwo wichtiger ist und war.

Nu, und dann ist und war mein Erfahrungswert einfach, dass ich, ironischerweise, Satanisten und Ähnlichem immer so schön als Außenseiter erschienen bin, dass die mir ein "Christen"-Label verpasst und mich zur Projektionsfläche für ihre Über-Ich-Ängste erklärt haben, während den Christen wiederum aber gut bewusst gewesen ist, dass ich denen gegenüber als Widersacher fungiere. Man könnte von daher sagen, ich sei bei instinktivem Erfüllen der satanischen Funktion nicht satanistisch sozialisiert oder sozialisierbar, auch wenn das so ein wenig widersprüchlich wirkt, wenn man sich so denkt, Satanismus habe was mit Individualismus zu tun.
Tatsächlich erlebe oder betrachte ich Satanismus als ein ziemlich soziales Gebilde, in dem man es als Außenseiter und abweichend denkende Person nicht unbedingt leichter haben braucht als in anderen Religionen.

Ich schätze an LaVey, dass er es einfach mal gewagt hat, sich öffentlich hinzustellen und diese Widersacher-Rolle zu verkörpern, und das durchaus in einer Weise, die einige seiner Werte den Christen und/oder Humanisten überlegen gemacht hat, auch und sogar in Fragen der Moral.
Insofern, um das klarzustellen: Ernst nehmen tu ich seine Bibel als "Glaubensfundament" keineswegs, ich stimme zu, dass das intellektuell eher was für Kinder/Teenies ist. Da waren wir beim Atheismus-Thema im Religionsunterricht teilweise schon tiefgründiger unterwegs.

Inspiration allerdings funktioniert nunmal nicht bloß auf geistig-intellektueller Ebene.

nach oben springen

#6

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 12.08.2015 16:46
von Asmodeus | 15 Beiträge

hmmmm danke für eure Beitrage. Sehe die Sache auch so wie Ihr.. ich bin auf die Frage gekommen, weil es für mich auch so ziemlich die erste Schrift war mit der ich Kontakt hatte und mir das Gefühl gab zu lesen wie es ungefähr im Satanismus "zugeht" :-) Insbesondere das Aufräumen mit Tier und Kinderopfervorurteilen hat mich interessiert und schliesslich auch überzeugt, das Satanismus nix mit Gruselfilmen zu tun hat :-) sondern es eher eine Lebensweise ist die einen selbst gewissermassen in den Mittelpunkt des Handeln und Denkens rückt und so egoman eher unterdrückten einen weg für eine mögliche persönliche Aufwertung zeigt. Desweiteren finde ich ist die satanische Bibel für einen Interessierten so quasi auch ein Anhalt um zu erkennen wo der Weg lang geht ohne von Verhaltensweisen Gleichgesinnter erschreckt zu werden hmmm.... ja nochmal danke für Eure Beiträge :-) ich hoffe Dir geht's gut mara?

nach oben springen

#7

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 12.08.2015 17:04
von Mara666 | 127 Beiträge

Ich finds scheisse, wie hier im Forum immer wieder junge Menschen diskriminiert werden.
Jeder war mal ein Anfänger und statt sie zu dissen könnte man ihnen ja mal auf die Sprünge helfen.

ich weiss auch echt nicht, was die SB mit Kindergarten zu tun haben soll.
Die Sprache ist doch distinguiert und auch ein Erwachsenenbuch.
ich benutze auch die henochischen Schlüssel aus dem Buch.
(Was mir übrigens jemand sehr erfahrenes im Satanismus geraten hat)

Dark Greetz

Mara


Ad majorem Satanas gloriam!

zuletzt bearbeitet 12.08.2015 17:09 | nach oben springen

#8

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 12.08.2015 19:11
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Die henochischen Schlüssel aus dem Buch stammen im Original aus "Equinox" von Aleister Crowley.
Die "Nine Satanic Statements" sind Passagen aus Ayn Rands "Atlas Shrugged".
Das sprachgewaltige "Book of Satan"-Kapitel ist ebenfalls ohne jede Veränderung aus "Might is Right" von Ragnar Redbeard übernommen worden.

Wesentliche Teile der "Satanic Bible" sind schlichtweg geklautes Material von anderen Autoren.
Genau diese Buchpassagen sind die besten...
Auch durch Klauen werden sie aber inhaltlich nicht schlechter....

"May the dark forces within and without you bring you increase..."
Wunderbares Ritualzitat aus dem "Black House" mit einer Assoziation zur "Black Flame", bei dem LaVey von seinem selbstgewählten materialistischen Boden abhebt.

"Kindergarten" bekommen wir meiner Meinung nach erst bei Büchern von Laveyanern wie Chris Redstar ("Greetings from Hell") geboten...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 12.08.2015 19:41 | nach oben springen

#9

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 12.08.2015 21:35
von Gastschreiber
avatar

Zitat von Mara666 im Beitrag #7
Ich finds scheisse, wie hier im Forum immer wieder junge Menschen diskriminiert werden.

Quatsch. Das stimmt einfach nicht. Ich bin selbst wahrscheinlich nicht sehr viel älter wie du, und das stimmt einfach nicht. Das Alter ist letztlich sowieso irrelevant für das, was man sagt. Ich kann es schon nachvollziehen, wenn dich das ansprächen des Alters ärgert, da du dich mit deiner Altersgruppe wohl identifiziert, aber das als allgemeine Kritik zu äußern ist Blödsinn.

nach oben springen

#10

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 13.08.2015 15:20
von Mara666 | 127 Beiträge

Hi Sleepwalker

Zitat
Die henochischen Schlüssel aus dem Buch stammen im Original aus "Equinox" von Aleister Crowley.



Mir ist bekannt, dass das nicht die originalen henochischen Schlüssel sind. Mein Freund meinte aber, dass ich sie trotzdem nehmen kann.

Grüße

Mara

nach oben springen

#11

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 13.08.2015 15:23
von Mara666 | 127 Beiträge

Zitat
Quatsch. Das stimmt einfach nicht. Ich bin selbst wahrscheinlich nicht sehr viel älter wie du, und das stimmt einfach nicht. Das Alter ist letztlich sowieso irrelevant für das, was man sagt. Ich kann es schon nachvollziehen, wenn dich das ansprächen des Alters ärgert, da du dich mit deiner Altersgruppe wohl identifiziert, aber das als allgemeine Kritik zu äußern ist Blödsinn.




es geht mir nicht um meine Altersgruppe, ich bin über 40. Das hindert mich aber nicht, für sie Partei zu ergreifen. Ich kann ja künftig Beispiele hier schreiben, das passiert fast täglich.

Zitat
Für Erstinteressierte bis 14 oder 15 mags ja taugen




Zitat
vielleicht ist das Ganze auch nur eine Spamaktion aus Langeweile und zu viel Freizeit, demnach gehe ich auch davon aus, dass unsere Kandidatin nicht älter als 16 Jahre sein kann.


zuletzt bearbeitet 13.08.2015 15:32 | nach oben springen

#12

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 13.08.2015 17:29
von Asmodeus | 15 Beiträge

so langsam kommt mir vor als gäbe es hier Alterskomplexe oder Jugendverdachtswahn. Ich bin auch keine 16 mehr :-))))) aber finde die satanische Bibel ist für Wegstarter ein netts Buch um sich mit dem gedanklichen Umfeld und thematischen Bereichen des Nonhollywood Satanismus zu beschäftigen. Ich denke so Dinge wie Rituale oder die Taufe viell. als markanter Beginn des satanischen Weges kann hier durchaus hilfreich sein sich irgendwie in dem Thema zurecht zu finden. Eigentlich könnte man Fragenden die in die Hand geben und die hätten schon mal eine Grundvorstellung ohne zig verschiedene Bücher zu lesen.
Wer hat hier übr. schon sone Taufe mitgemacht?
Wie war das so?

nach oben springen

#13

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 13.08.2015 17:41
von Daelach | 1.211 Beiträge

Zitat von Mara666
ich weiss auch echt nicht, was die SB mit Kindergarten zu tun haben soll.



Nein, aber Du weißt ja auch nicht, wie man Google benutzt. Da wundert es mich auch nicht, wenn Dir nicht auffällt, daß Kiddies eben Kiddies sind.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#14

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 13.08.2015 17:50
von Mara666 | 127 Beiträge

Verbreite hier keine blöden Gerüchte, Dealach.

nach oben springen

#15

RE: Satanische Bibel LaVey

in Giganten-Forum 13.08.2015 18:09
von Daelach | 1.211 Beiträge

Dein Gedächtnis scheint auch nicht das beste zu sein.

In diesem Beitrag schriebst Du:

Zitat von Mara666
Wenn du schlau wärst, wüsstest du, dass sich satanistische Begriffe nicht googlen lassen, das ist viel zu speziell.



Ich habe Dir dann in diesem Beitrag erklärt, wie man Google benutzt, da Du das offensichtlich nicht hinbekommen hattest.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SchädelTraum
Forum Statistiken
Das Forum hat 921 Themen und 13232 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Agony, Kampfgeist


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen