Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • WiccaDatum24.05.2014 09:59
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Wicca

    Ich selbst war mal bei einem Wiccaritus dabei - hat mir persönlich überhauptnicht gefallen - die waren eine ganze Stunde damit beschäftigt die anwesenden zu begrüßen und zu heilen, zu drücken oder sonst welche Dinge zu machen - vom Ritus selber kam danach aber nichts mehr an.
    Und als Mann hast du es da richtig schwer.
    Das einzigste positive was ich da aufgenommen hatte war, das die sehr diszipliniert sind.

  • Temple of the black lightDatum24.05.2014 09:49
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Temple of the black light

    Klar Owlomorf, ein stabile Verhältnisse sollte schon aufgebaut sein - jedoch geht man da in Welten, wo Schmerz, Leid etc.pp von neuem beginnen und da kannst du noch so stark sein - es werden Zeiten kommen an dem das saturnische Prinzip von neuem beginnt und es ist nunmal Fakt, dass im Schmerz selber Gnosis verborgen ist - was jetzt nicht heissen soll das ALLES von Schmerz und Leid umhüllt ist, aber gewisse Strukturen und Pfadsarbeiten im Qliphoth sind nicht davon zu trennen - da wirst, du ob du nun willst oder nicht - auf die Probe gestellt und dein ganzen Dasein wird in Frage gestellt, alles was du empfindest, alles was du nicht emfpinden kannst, kommt wie eine Welle auf dich zu und da kannst innerlich der größte Stein sein aber die haut dich um.

  • Order of Nine AngelsDatum19.05.2014 08:43
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Order of Nine Angels

    Diskutieren kann man das schon, so ist das nicht - jedoch nur wenn man mal die Adeptenschaft der Härte in irgendeiner Art u.Weise begreift. Was die Härte ansich ist, kannst du selber mal herrausfinden, wenn du derartige Gnosis mal empfinden möchtest.
    Dazu würde ich dir mal empfehlen mit Saturn zuarbeiten - obere und untere Oktave - geistig wie auch materiell. Selbst wenn du das ganze nur auf einer Basis des studierens tun würdest, erkennst du was dahinter steht.

  • Temple of the black lightDatum19.05.2014 08:35
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Temple of the black light

    Da muss ich Dir leider recht geben - viele " Anhänger " sind reine BMler - sie hören Hass, und schupps wird dies als gewisse Form der Auslebung angesehen und sie glauben man zählt dazu. Was natürlich im eigentlichen Sinne schwachsinn ist, der TotBL nimmt auch garkeine Mitglieder auf - ausser es sind im eigentlichen Magier die seit jahrzehnten in der Magie rumhüpfen.

    Was die Lehren von Kenneth Grant angeht - so wird eigentlich nur der drakonische Sethianismus in gewisse Form sichtbar - die eigentlichen Qliphoth-Lehre entstammt aus einem anderen Urspurng - zwar ähnelt sich das ganze ( was im Qliphoth fast immer erkennbar ist) aber es wird in einem anderen Current angewendet.

    Das ganze Thema um Jon - ist heikel - Qliphoth macht auf Dauer verrückt - man lässt sich da auf etwas ein was fast garnicht zu kontrolieren ist. Zwar kann man in gewisser Form Punkte setzen wo ein Abbruch stattfindet, aber da viel mit eigenem Blut gearbeitet wird ist dies fast unmöglich - wenn einmal Blut verwendet wird - wirds nunmal sehr gefaärhlich. Was jeder nachemfpinden kann, der einmal eine Dämonensigiill mit Blut gemacht und dieses in einem Ritual mal angewendet hat.

    Was man noch anmerken sollte - ist der Abbruch der materiellen Ebene - jeder tut das auf seine Weise. Ich denke mehr muss ich dazu nicht sagen.

  • Order of Nine AngelsDatum11.05.2014 13:07
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Order of Nine Angels

    Soso - welche Informationen hast du denn bisher?

  • Traditioneller SatanismusDatum01.05.2014 17:10
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Traditioneller Satanismus

  • Traditioneller SatanismusDatum01.05.2014 16:15
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Traditioneller Satanismus

    Ziemlich kleingeistig, meinst du nicht?

    Erzähl mir mal was neues - diese Diskussion ist ausgelutscht - wenn du schon die ganze Zeit auf Dingen rumkaust die du dauernt wiederholst, dann mache es richtig. Kuck dir mal die Zahlenwerte von Satan und Jehowa an - nach deiner Einschätzung wäre dann Satanismus in allen Richtungen nicht mehr ernsthaft. Und wenn du dich selber als Satanist betitelst ( wenn das der Fall ist) dürftest du den Namen SATAN nichtmal in den Mund nehmen.

    Sicherlich geht es im Satanismus um Dualismus, um was zur Hölle denn sonst bitte? Alles was du anstrebst geht gegen die eigentliche Schöpfung und die Verblendung des sogenannte 10ner Zustandes, welcher alles gefangen hält was DU anstrebst im Satanismus.

    Das du jedoch Geschichtlich gut darüber bescheid weisst, erkenne ich dir mal an - jedoch musst du mal zwischen den Zeilen lesen können um das ganze Thema zu verstehen. Da steckt mehr dahinter.

  • " schade eigentlich da gillemore ein fähiger mann zu sein scheint "

    Ja ne ist klar

  • Nun inwiefern bist du mit der Geschichte des AIN SOPH bewandert? Dann könnte ich dir das mal erläutern.

  • Traditioneller SatanismusDatum30.04.2014 20:54
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Traditioneller Satanismus

    INVERSCHRISTEN ? Schöne Beschreibung aber leider nicht korrekt - es ist ganz einfach SATANISMUS

  • Grund für SatanismusDatum30.04.2014 19:59
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Grund für Satanismus

    Sagte eine 14 Jährige

  • Nicht immer, aber das gibt es gewiss - geb ich dir vollkommend recht. Siehe Curch of Satan

  • Ich denke wenn man allgemein verkrampft an das Thema Meditation geht, funktioniert eigentlich nichts - ich denke das liegt dann eher damit zusammen - wie du es mal gesagt hast - ERDUNG

    Sicherlich gibt es auch Bereiche und Pfadsarbeiten wo der Humor vollkommend flöten geht - aber das hat dann auch einen gewissen Grund. Wenn man beispielsweise eine Invokation einer Qlippha macht - hat man die nächste Zeit nichts zu grinsen. Das man da dann eher ernsthaft ist, ist auch verständlich - da das einem die Gehirnstränge verbiegt, aber vom allerfeinsten. Man könnte dem ganzen zwar mit einem dementsprechendem Pentagramm -Ritual vorbeugen - aber wo bleibt da der Spass? ;)

  • Grund für SatanismusDatum30.04.2014 18:23
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Grund für Satanismus

    Eine Umschreibung der Schwarzen Sonne, Werwölfen und Hexen? AUTSCH...okay, muss nicht weiter diskutiert werden - deine Antwort hat mir gereicht. xD

  • Grund für SatanismusDatum30.04.2014 17:19
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Grund für Satanismus

    Das mit den " dunklen Engeln " musst du jetzt mal genauer erläutern - hau mal raus.

  • Grund für SatanismusDatum30.04.2014 17:03
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Grund für Satanismus

    Man wird nicht, sondern IST.

    Du erwartest jetzt wahrsacheinlich folgende Aussagen:

    Ich wurde von Gott verlassen - Probleme in der Kindheit - wurde von meinem Vater vergewaltigt etc.pp - alles Mühl

    Es sind tiefe innere Beweggründe, welche die Black Flame zum brennen bringen, sehr tiefe, welche manchmal nicht in Worte gefasst werden können und das ganze sollte eine sehr gut bedachte Entscheidung sein, OB man diesen Weg gehen möchte.

  • Sinistre Grüße HeadlessCross,

    nun -eine "Hospitation" in einer magisch arbeitenden Loge kannst du ersteinmal knicken - baust du selbstständig den Kontakt zu einer Loge auf, wirst du einige Fragen beantworten müssen - und dann wird vom Inneren Kreis entschieden ob du dafür geeignet bist. Oder du wirst zu einem Ini-Gespräch eingeladen - jenachdem wer dort mit dir schreibt.
    Jedoch kann ich dir den Ordo Templi Luciferi empfehlen - welcher sich im Umkreis von München aufhält - Leiter ist Frater LaShTal-NHSH 3.8.4 - ein netter und zuvorkommender Magier.



    @ ParkourPunk2011:

    Ich wäre etwas vorsichtig mit so einer Äusserung - einen Orden mit 17 zu gründen. Dir fehlt in diesem Alter einfach die Erfahrung - und das einzigste was dabei rauskommen würde, wäre eine sinnlose Sache die sich irgendwann verlaufen würde. Zu dem machst du dich damit im Grunde selbst zu Affen - selbst wenn du den Wille dazu hättest, gehört dazu eine Menge Erfahrung.
    Wenn du jedoch so geil darauf bist - dann suche dir ein paar Magier in deinem Alter und mach einen Stammtisch um Individuen zu finden. Ansonsten vergesse deinen Gedanke mal ganz schnell - viele Logen die seit Jahren in Deutschland unterwegs sind, werden dich in Beobachtung halten wenn du eine gewisse Intenetpräsenz anstrebst - also VORSICHT!
    Studiere mal die Logengeschichte hier in Deutschland - und dann praktiziere mal einige Jahre intensiv Magie - was danach kommt bleibt dann dir überlassen.

  • MusikDatum30.04.2014 16:45
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Musik

    Ich kann dir auch die Alben schicken

    Aber schaue mal hier nach - dort stehen die kommenden Veröffentlichungen:

    https://www.facebook.com/HoOphisOfficial

  • Oh ich wusste garnicht das man durch Meditationen seinen Humor verliert

  • Temple of the black lightDatum30.04.2014 16:38
    Foren-Beitrag von Frater dKIŠ.UNU im Thema Temple of the black light

    Richtig - was folgende Gründe hat:

    Der TotBL hatte nur für eine gewisse Zeit ihre Präsenz gezeigt um eine Art Chaos zu verbreiten - und einigen Magiern ihre Arbeiten zugänglich zu machen, die wirkliches Interesse am Current 218 haben. Im eigentlichen ist das ganze basierend auf den MLO wobei im TotBL eher die praktische Variante zählt. Nach gewisser Zeit verpuppte sich das ganze und die materielle Ebene wurde beendet.
    Im Hintergrund laufen die Fäden noch, jedoch nur zu denen die mit dem Current 218 arbeiten.

Inhalte des Mitglieds Frater dKIŠ.UNU
Beiträge: 38
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Yatzy666
Forum Statistiken
Das Forum hat 1006 Themen und 13811 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz