#196

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 08.05.2016 16:38
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat
Ich warte noch...

Diesen Diskussionsstil würge ich nicht nur bei "Mara Satanas" ab...
Im Übrigen sind die Begrifflichkeiten "Anti-Christentum" und "christliche Texte" NICHT allein auf die Bibel reduziert...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 08.05.2016 16:41 | nach oben springen

#197

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 08.05.2016 16:52
von S_J | 455 Beiträge

"Diesen Diskussionsstil"?
Sorry, aber DU hast eine Menge Behauptungen aufgestellt, hast mich der Unkenntnis bezichtigt und der Unfähigkeit, Google zu bedienen, hast behauptet, was man unter Google wohl finden würde - und zwar bzgl. einem Stuss, den man bei Google nicht findet, bzw. wo Google und Wikipedia beide sehr deutlich bestätigen, dass deine Behauptungen einfach verkehrt sind.
Soll heißen: Du hast mir unterstellt, ICH hätte Google verwenden sollen, ohne dass du selbst das vorher mal getan hättest. Sowas ist ARM.

Womit du zudem noch belegst, dass du über die Bibel inhaltlich nicht informiert bist; über Apokryphen nicht; über die Höllensturz-Thematik nicht. Hättest du dich irgendwann mal mit irgendwas davon befasst, wäre dir bekannt, was wo vorkommt, weil das nämlich Dinge sind, die in jeder oberflächlichen Besprechung zu den Themen seitens der Fachliteratur SO häufig erwähnt werden, dass ich dir kaum nennen kann, wie oft ich darauf schon hingewiesen wurde - Bücher, Vorträge, die eigene Suche nach "Luzifer-Legenden" in der Bibel, als ich noch im Teenie-Alter war. Man kann dem Wissen darum, dass der Fall der Engel etc. NICHT aus der Bibel stammen, gar nicht erfolgreich ausweichen, wenn man sich mit irgendwas davon mal ernsthaft befasst hat. Und an der Stelle wird's bzgl. deiner vorher implizierten Kenntnisse echt traurig.

Du hast mich schon ein bisschen zu arrogant als uninformiert abgekanzelt, als dass du jetzt keine Belege schuldig wärst. Und wenn ich die dann sehen will, ist das nicht von MEINER Seite aus schlechter Diskussionsstil.
Wenn du dich nicht generell als Gesprächspartner disqualifizieren willst - auch wenn du mit der Behauptung, Moslems ab vom IS würden ja gar nicht darauf stehen, diverse Leute umzubringen, schon hart daran gearbeitet hast - wär's nichts weiter als angebracht, dass du mal irgendwas lieferst.
Und dass ich irgendwann mal auf einem schlichten "Ich will sehen" bestehe, wenn du schon zwei vorherige, sanfter formulierte Aufforderungen ignoriert bzw. abgekanzelt hast, ist in einer vernünftigen Diskussion mein gutes Recht.

Kannst zugeben, dass du Stuss geschrieben hast, und darfst dich dafür entschuldigen, mich dafür angeblafft zu haben, dass ich mehr wusste als du.
Viele andere Optionen hast du eigentlich nicht, wenn du drauf Wert legst, als vernünftiger Diskussionspartner betrachtet zu werden.

Nix dagegen, soziale Spielregeln bewusst zu verletzen bis hin zu brechen, generell. Nur: Dass man bzgl. der Personen, bei denen man meint, das durchziehen zu müssen, mit Konsequenzen zu rechnen hat, darüber sollte man sich schon im Klaren sein. Insbesondere, wenn man eigentlich wissen könnte, dass man es mit jemandem zu tun hat, der nicht bereit ist, Energievampire durchzufüttern.
Und konträre Standpunkte in den Raum zu werfen, die man am Ende nicht mal zu belegen versucht, ist nichts Anderes, als ein bisschen billiger Energievampirimus.

Ich erwarte inzwischen nicht mehr, dass du darüber nochmal nachdenkst. Die Konsequenzen für deine Person halten sich schließlich in überschaubaren Grenzen. Aber dass ich mich künftig einfach darüber lustig mache, wenn du mal wieder was in den Raum wirfst, statt dich als Gesprächspartner ernst zu nehmen, wird wohl definitiv dazugehören.


zuletzt bearbeitet 08.05.2016 16:59 | nach oben springen

#198

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 08.05.2016 23:20
von Mara70 | 193 Beiträge

Na, Sleepwalker, fehlen dir jetzt die Worte? dummdidummdidumm...

nach oben springen

#199

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 09.05.2016 08:23
von S_J | 455 Beiträge

Ach, iwo - um mich in nem anderen Thread zu beleidigen, reicht es offensichtlich dann doch noch.

nach oben springen

#200

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 09.05.2016 16:25
von Mara70 | 193 Beiträge

bist du jetzt seine persönliche Sprecherin oder was? Mir hat er ja gesagt, dass er die Schnauze voll hat von dir.

hast du eigentlich noch ein eigenes Leben, so viel Zeit wie du hier im Forum verbringst?


zuletzt bearbeitet 09.05.2016 18:53 | nach oben springen

#201

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 09.05.2016 19:50
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Mara70 im Beitrag #200
bist du jetzt seine persönliche Sprecherin oder was?
lol. Auf so eine Interpretation muss man bei einem Kommentar zur vollendeten intellektuellen Niederlage eines Diskussionspartners wirklich erstmal kommen.

nach oben springen

#202

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 02:01
von Mara70 | 193 Beiträge

Bei Domian hat gerade eine Frau angerufen, die mit einem Jordanier verheiratet war.
er hat sie zum sex gezwungen, da es im koran steht, als sie sich weigerte, hat er sich übel zugerichtet.
am ende hat er ihr das gemeinsame Kind weggenommen. Sie hat von deutschen Behörden keine
Hilfe bekommen.

So siehts aus mit dem Muslimen, als Frau kriegst du auf die Fresse, wenn du nicht spurst.

Ein ekelhaftes Volk.

nach oben springen

#203

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 05:30
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat
...Ein ekelhaftes Volk.

Für mich sind Hartzer ein ekelhaftes Volk.
Mit denen treffe ich mich auch nicht gern, da ich hier bei mir schon ein paar fette und versoffene Exemplare täglich vor der Nase habe.
Die halten sich natürlich auch für intellektuell überlegen, haben hier auch eine evangelikale Sekte mit "Taufe", bei der herumgefickt wird etc.

Das von euch verachtete gepflegte "Reihenhaus in Castrop-Rauxel" ist für mich übrigens tatsächlich cooler als ein asoziales Wohnklo in Stuttgart.
Aber dort kann man natürlich eure "Rituale" mit vollgepisster Bibel viel stilvoller feiern.

Viel Spass noch, euch beiden, bei eurem "Satanismus"...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 11.05.2016 05:38 | nach oben springen

#204

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 08:13
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Sleepwalker im Beitrag #203
Für mich sind Hartzer ein ekelhaftes Volk.
Na, wenn du ihr immerhin nach unserer Diskussion noch mitgeteilt hast, per PN, Mail oder Telefon, dass du von mir die Nase voll hast - also auch nach der ganzen Zickerei und den Beleidigungen, die ihr euch hier schon gegeben habt - scheinst du sie ja trotz Hartz IV und trotz ihrer angeblichen Nervigkeit immer noch gern in deiner Nähe und in deinem Kommunikationsumfeld zu behalten. Sowas spricht ab einem gewissen Punkt Bände.

nach oben springen

#205

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 14:41
von Mara70 | 193 Beiträge

Zitat
Für mich sind Hartzer ein ekelhaftes Volk.



und das sagst du, der gerade selbst keinen Job hat und pleite ist!

und davor warst du bei der security, was ist das denn für ein armseeliger Werdegang? Zu viel gebracht hastes ja auch nicht.
hast also keinen Grund hier so zu spotten.

und wieder werden Patriarche in Schutz genommen, die ihre Frauen aufs äusserste unterdrücken. Was hast du nur für ein kaputtes Frauenbild?


zuletzt bearbeitet 11.05.2016 14:44 | nach oben springen

#206

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 18:18
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat
und das sagst du, der gerade selbst keinen Job hat und pleite ist!

Ich wollte dich damals aufbauen...

Aber diese Phase ist nun vorbei.
Deshalb ein kleiner Tipp für einen kleinen Verstand:
Die Reisen und Hotels, die ich in meinem Blog beschreibe, gibt`s nicht zum Nulltarif...


Brighter than the sun the darkness shines
nach oben springen

#207

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 18:32
von Mara70 | 193 Beiträge

bei mir hast du noch gejammert, dass du pleite bist und das ist noch nicht lange her.
ich würde an deiner stelle mal vor der eigenen tür kehren bevor du immer andere
verurteilst. deine Beschäftigung mit dem Satanismus ist bei dir anscheinend in Arroganz umgeschlagen.

nach oben springen

#208

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 18:47
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Sleepwalker im Beitrag #206
Die Reisen und Hotels, die ich in meinem Blog beschreibe, gibt`s nicht zum Nulltarif...

Hmm... für dieses Jahr zwei Einträge im März und einen im Januar, mit dem Auto eigentlich alles gut zu erreichen, Eintritt selbst bei dem Erotik-Ding für eine Person mit Partner wohl <20 Euro.

Naja, sagt jetzt so viel nicht aus. Es sei denn, du meinst noch irgendeinen anderen Blog als den, der in deinem Profil verlinkt ist.


zuletzt bearbeitet 11.05.2016 18:47 | nach oben springen

#209

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 18:49
von Mara70 | 193 Beiträge

Seine Website liest doch eh keine Sau...

nach oben springen

#210

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 11.05.2016 18:54
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Mara70 im Beitrag #209
Seine Website liest doch eh keine Sau...
Normalerweise nicht, aber wenn er schon darauf verweist, dachte ich halt, ich les es mal kurz nach.
So viel steht ja zumindest zu diesem Jahr auch gar nicht drin.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Humus Humanus
Forum Statistiken
Das Forum hat 999 Themen und 13759 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen