#91

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 22.03.2016 16:59
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Es gab sogar tatsächlich vor ein paar Jahren schon so ein kurzes Video mit einem IS Zigeuner, der davon geredet hat viele Flüchtlinge nach Europa zu schicken, als eine Art Kriegsakt.
Daher hat mir diese Welle von Menschen aus der Region seit Beginn nicht gefallen und man darf bestimmt davon überzeugt sein, dass dort auch viele von den Spinnern drunter sind.

Ach armes Europa, nun greift der Schatten der Vergangenheit wieder nach Dir.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen
nach oben springen

#92

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 22.03.2016 22:38
von Mara70 | 193 Beiträge

Scheiss IS!

Brüssel ist Terroristen Hochburg, meine Gedanken gelten den Opfern und deren Angehörigen.

IS droht auch mit Anschlägen in Deutschland!

nach oben springen

#93

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 22.03.2016 22:49
von Daelach | 1.214 Beiträge

Ich bin noch nicht davon überzeugt, daß es sich überhaupt um eine reine Terrorsache handelt. "Celler Loch", "Rote Brigaden", "NATO-Stay-Behind-Netzwerke", "Operation Gladio" seien genannt. Ebenso wie das Stichwort "Strategie der Spannung". Ich halte es angesichts der geschichtlichen Tatsachen auch für möglich, daß Geheimdienste hier mit beteiligt waren, und das nicht zwecks Verhinderung.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#94

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 23.03.2016 14:11
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Konspirativ


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen
nach oben springen

#95

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 27.03.2016 14:11
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Mara70 im Beitrag #90
Der Polizeisprecher von Köln bestätigt: Die Sexualstraftäter von Köln, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Bielefeld haben sich über soziale Medien zu den Straftaten verabredet...
Ach ja, der IS fällt in Deutschland ein, um "blonde, blauäugige Mädels" zu vergewaltigen...
Kannst du deinen persönlichen Sex-Wahn nicht mal irgendwie abreagieren?

Ein irakischer Bürgermeister meinte übrigens gerade in einem Interview, dass der IS militärisch bald erledigt sein werde. Jede Menge globale Flüchtlinge ohne "IS" werden der Welt (nicht nur Deutschland) natürlich erhalten bleiben...

Und mein muslimischer Hähnchenverkäufer hat mir gerade erzählt, dass er kein Bock mehr auf Deutschland hat.
Istanbul muss ja inzwischen eine tolle Stadt geworden sein...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 27.03.2016 14:19 | nach oben springen

#96

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 27.03.2016 14:49
von Daelach | 1.214 Beiträge

oh, mische bitte nicht Istanbuler Türken mit Deutschtürken. Von ersteren habe ich völliges Unverständnis über letztere gehört.. und die recht deutliche Ansage, daß man letzteren in der Türkei längst nicht soviel durchgehen ließe.

Davon ab.. wenn man sich Millionen von Leuten importiert, deren Weltanschauung besagt, daß Frauen halt Menschen zweiter Klasse sind, dann wird das auf Dauer nicht ohne Folgen bleiben, soviel muß klar sein. Angesichts des Scheiterns der Integration in den vergangenen Jahrzehnten sehe ich nicht, wieso es diesmal besser laufen sollte. Wobei die eigentlichen syrischen Flüchtlinge ja nichtmal besonders problematisch sind, ebensowenig wie z.B. Iraner.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#97

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 27.03.2016 15:13
von Mara70 | 193 Beiträge

[quote]


zuletzt bearbeitet 29.03.2016 01:07 | nach oben springen

#98

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 27.03.2016 15:20
von Daelach | 1.214 Beiträge

Zitat von Mara70 im Beitrag #97
[quote] Denkst du deine nutten machen gerne die beine für dich breit?


Wenn man sich mal ansieht, was man denn ansonsten für eine ungelernte Tätigkeit an Stundenlohn erzielen kann, dann haben die einen echt luxuriösen Job. Und nein, die meisten von denen haben keine Kinder zu versorgen, sondern wollen mehr Geld, als ihre Qualifikation sonst hergäbe. Was natürlich auch daran liegen kann, daß manche auf regelmäßige Einheiten mehr oder weniger kostspieliger Substanzen abonniert sind.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#99

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 28.03.2016 14:01
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Jetzt geht es hier aber los. Manche verdienen aber auch was sie bekommen.

Ich glaube James Cameron muss mal wieder tauchen und die Messlatte anheben.

Selbst ohne Buget, in tiefer See, so kenn wir ihn ! James Cameroooooooooooooon.

Gruß.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen

zuletzt bearbeitet 28.03.2016 14:07 | nach oben springen

#100

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 28.03.2016 20:01
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Mara70 im Beitrag #97

Zitat
Ach ja, der IS fällt in Deutschland ein, um "blonde, blauäugige Mädels" zu vergewaltigen...
Kannst du deinen persönlichen Sex-Wahn nicht mal irgendwie abreagieren?

eigentlich lass ich mich ja nicht dazu herab, dir depp zu antworten...


------ Originalnachricht ------
Von: "xxx" (bearbeitet von: Daelach, war vermutlich die Mailadresse von Mara70)
An: "Sleepwalker"
Gesendet: 23.03.2016 02:14:07
Betreff: hallo

ich bewerb mich jetzt beim Dragon Rouge.
mich zieht am Satanismus am meisten das Eklektische an,
was auch euer orden hatte (so wie ich euere texte wahrnahm)
können wir uns nicht vertragen? ich versteh überhaupt nicht
wie es soweit kommen konnte und finde es echt schade!!!

-------------------------------------------------------------------------------------

Kennst du das irgendwo her?
Zu deinen Psychosen und sexuellen Frustrationen schreibst du mir übrigens ebenfalls haufenweise E-Mails, auf die ich KEINEN Bock habe!!


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 29.03.2016 20:05 | nach oben springen

#101

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 28.03.2016 21:02
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Daelach im Beitrag #98
Zitat von Mara70 im Beitrag #97
[quote] Denkst du deine nutten machen gerne die beine für dich breit?


Wenn man sich mal ansieht, was man denn ansonsten für eine ungelernte Tätigkeit an Stundenlohn erzielen kann, dann haben die einen echt luxuriösen Job. Und nein, die meisten von denen haben keine Kinder zu versorgen, sondern wollen mehr Geld, als ihre Qualifikation sonst hergäbe. Was natürlich auch daran liegen kann, daß manche auf regelmäßige Einheiten mehr oder weniger kostspieliger Substanzen abonniert sind.

Ich sehe einen Job in der Strassenprostitution oder in den deutschen Standard-Laufhäusern nicht als "luxuriös".
Die Frauen (viele tatsächlich mit kleinen Kindern in ihren Heimatländern) sind teilweise Gewalt von Freiern, gerade wenn diese alkoholisiert sind, ausgeliefert.
Auch der Preiskampf unter den Frauen dort ist teilweise ruinös, da das sexuelle Angebot derzeit die bestehende Nachfrage übersteigt.
"Luxuriös" sind lediglich die Zimmermieten, die die Frauen täglich in den Laufhäusern zu zahlen haben.
Wer 150,- Euro pro Tag als Gewerbemiete aufbringen muss (reales Beispiel aus Rotlichtviertel Frankfurt), und das bei einem Standardpreis von 25,- Euro pro sexueller Dienstleistung, der hat gewiss keinen Luxusjob!

Deutlich bessere Arbeitsbedingungen für Prostituierte gibt es in den sogenannten FKK-Clubs. Allerdings für den Preis, dass den Frauen dort "Girlfriendsex" (Zungenküsse etc.) als Standard abverlangt wird.
Ein Umstand, warum sich nicht wenige Prostituierte bewusst gegen FKK-Clubs entscheiden, trotz der schöneren Arbeitsplätze.

P.S.: Mit Prostituierten und ihren Selbsthilfegruppen ist auch ein intellektueller Austausch möglich, nicht nur der Austausch von Körperflüssigkeiten...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 28.03.2016 21:24 | nach oben springen

#102

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 28.03.2016 21:48
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Ehrlich gesagt, verstehe ich die unter Flüchtlingsdebatte geführten, emotionalen Impulse im Falle Mara gegen Sleepwalker nicht.

Ihr solltet evtl. mal miteinander kuscheln.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen
nach oben springen

#103

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 29.03.2016 07:43
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zitat von Muab ibn Abu Fahmt im Beitrag #102
Ehrlich gesagt, verstehe ich die unter Flüchtlingsdebatte geführten, emotionalen Impulse im Falle Mara gegen Sleepwalker nicht.

Ihr solltet evtl. mal miteinander kuscheln.
Der Termin wurde abgesagt und ich hoffe, sie schnallt es endlich, dass auch (alte, hässliche) Männer es nicht immer nötig haben...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 29.03.2016 07:43 | nach oben springen

#104

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 29.03.2016 08:36
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Der ganze Fred ist ja mittlerweile damit gespickt. Da versucht sich Daelach noch zwei sinnvolle Sätze zu den Flüchtigen zusammen zu schnarchen und plötzlich ....bam....
... Mara. .....
Kein Bezug zum sonstigen Thema.
Es geht plötzlich darum, dass Du n Arsch bis, n Sexist und was nicht sonst noch alles. Mal davon abgesehen, dass ich derartiges Gerede als äußerst unangebracht erkenne, kann ich mir das grinsen kaum verkneifen. Dazu muss ich gestehen, dass ich selbst keines Deiner Kommentare als sonderlich arschig oder sexistisch wahrgenommen habe. Evtl. war es etwas rüpelhaft, private Infos aus E-Mails zu posten.
Rüpelhaft ist für die Kommentierungen, welche die Dame Dir an den Kopf wirft aber noch ein Kompliment.
Vor allem kommen diese Ausbrüche, obwohl Du selbst gar nichts geschrieben hast.

Was ein Theater. Herrlich.

Für den E-Mail Kontakt den ihr habt/hattet, mein Beileid.

Viele Grüße und eine gute Woche.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen

zuletzt bearbeitet 29.03.2016 08:40 | nach oben springen

#105

RE: Flüchtlingsdebatte

in Offtopic Forum 29.03.2016 10:14
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Sleepwalker im Beitrag #103
Der Termin wurde abgesagt und ich hoffe, sie schnallt es endlich, dass auch (alte, hässliche) Männer es nicht immer nötig haben...
Tja, dann kannste mal sehen, ich für meinen Teil fand's schade.
Und irgendwie denke ich, dass du mir eine Entschuldigung schuldest. Ich mein, hey, ich hab sie angegiftet, weil ich einfach früher geschnallt habe, womit ich es zu tun habe, und du hattest nix Besseres zu tun, als mich dafür als ein Biest darzustellen, statt zu raffen, dass ich schon Gründe dafür habe, wem gegenüber ich mich wie verhalte. Ich achte halt einfach auf geringere Signale als du.

Schön, wenn du irgendwann gecheckt hast, womit du es zu tun hast. Aber, so aus meiner Perspektive, kann ich bloß sagen - ich hätte mich zu dem Zeitpunkt noch drauf gefreut, und das hat sich ihretwegen leider erledigt. Ist inzwischen zu lange her, hab die Sache abgehakt und mich damit abgefunden. Aber angesichts der Tatsache, dass die Zicke mich ein Treffen gekostet hat, das ich echt dazumal gern noch gehabt hätte, kann ich bloß feststellen - aus meiner Sicht hast du dir den Plagegeist damit verdient.
Ich pass auf Leute auf, die ich leiden kann. Wer sich entschließt, darauf zu verzichten, soll halt selbst sehen, wie er oder sie klarkommt.

Für dich tut's mir mit dem Termin allerdings trotzdem irgendwie leid.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Humus Humanus
Forum Statistiken
Das Forum hat 999 Themen und 13759 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen